Fahrradtour über´s Wochenende?

3 Antworten

Wie wäre es mit dem Donau-Radweg ab Passau? Bis nach Wien wirst du es in zwei Tagen zwar nicht schaffen, aber man könnte in zwei Tagen bis nach Linz fahren. 1. Tag: Passau bis Schlögen/Niederranna ca. 45 km; 2. Tag: Schlögen- Linz ca. 55 km; von dort dann mit dem Zug zurück. Linz ist eine sehr nette Stadt und sowieso ein lohnenswertes Ziel.

Eine Rundtour weiß ich im Moment nicht, aber der Main-Radweg, der von Bayreuth bis Mainz führt, gilt als einer der schönsten Radwege Deutschlands; er ist auch vom ADAC ausgezeichnet worden. Die meisten größeren Orte entlang der Strecke haben Bahnhöfe, sodass es mit Regionalzügen, in denen auch die Fahrradmitnahme möglich ist, kein Problem sein dürfte, wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen. Mehr Info gibt's hier: www.mainradweg.com

Ich kann für Rundtouren durchaus den Bodensee empfehlen. So gibt es von vielen Orten aus Fährverbindungen, so dass man auch improvisieren kann. So eignet sich beispielsweise Konstanz als Ausgangspunkt für eine Wochenendrundfahrt. Du kannst die Strecke Konstanz-Überlingen-Meersburg-Friedrichshafen wählen, nach Bregenz übersetzen und auf der schweizer Seeseite wieder nach Konstanz retour fahren. Ebenso ist die Strecke Konstanz-Radolfzell-Stein am Rhein-Ermatingen-Konstanz zu empfehlen. Zwar etwas anspruchsvoller, aber sehr schön und mit ca 100 ideal für einen Wochenendtrip.

Was möchtest Du wissen?