Fahrradtasche für lange fahrten?

6 Antworten

Ich versuche immer das Gewicht ein bisschen zu verteilen, also entweder eine Tasche oben auf dem Gepäckträger oder zwei an der Seite :)

Idealerweise sollten Sie ein Fahrrad ohne Übergewicht fahren. Aber wenn Sie es wirklich brauchen, ist es am einfachsten, einen Rucksack mitzunehmen. Oder Sie können kleine Taschen an den Seiten sowie vorne und hinten aufhängen.

Kommt immer auf das Gewicht an, aber Gewicht verteilen ist schon mal richtig.
Am besten gleich viel Gewicht links und rechts und vlt. hinten. Vorne mag ich so eine Tasche gar nicht, fühle mich dann immer etwas unsicher. Ich würde dir empfehlen auch dringend nach wetterfesten Fahrradtaschen zu schauen oder die Wetterfest zu machen, jetzt bei dem Wetter, da weiß man nie https://www.fahrradtaschen.net/fahrradtasche-wetterfest-machen/

Stimme den andern zu, am besten das Gewicht verteilen. Habe meist hinten links und rechts recht gleichschwere taschen und vorne auch eine kleine

Vorne am Lenker ist weniger verkehrssicher. Ich nehme hinten zwei seitlich. Und bei Bedarf ne Dritte auf dem Gepäckträger.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?