Fahren und Parken in Leipzig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Panik! Leipzig ist vom Verkehrsaufkommen nicht vergleichbar mit Hamburg oder München. Dort, wo das Oldtimer Museum ist ist sowieso fast nichts los und du findest sicher in der Umgebung einen Parkplatz. Wenn du deinen Hund dabei hast, kann ich dir nach dem Musuemsbesuch einen Spaziergang am Kanal empfehlen, der ist ganz nah entfernt. Am Ende befindet sich das Café Kanal 28, wo man noch gemütlich einen Kaffee trinken kann :) Viel Spass in LE

Dankeschön! Das ist sehr gut zu wissen. Nun weiß ich endlich, wie die Gegend da ist. Also ist das nicht genau in einer Fußgängerzone oder so nah am Zentrum mit dem dichten Verkehr. Das konnte man auf der Landkarte nicht so sehen, wenn man sich nicht auskennt. Dann will ich mal hoffen, daß die Autobahn (die 14 muß ich fahren) nicht auch noch dicht ist. Ich überlege, ob ich es am kommenden Mittwoch wagen soll, aber da wird es auch Ostern, da wird es sicherlich noch voller sein als sonst?! Liebe Grüße

Sheera

0
@Sheera

Ja klar, Ostern ist auf der A 14 natürlich mehr los, aber wahrscheinlich ja erst abends, wenn du wieder zurück fährst und dann kennst du den Weg ja zumindest schon mal. Liebe Grüße zurück

0

Wenn du direkt in der Nähe des De Capo Oldtimermuseum parken möchtest dann musst du im Museum anrufen und das klären. Es gibt ein Parkhaus in der Weißenfelser Straße/Ecke Gießerstraße. Allerdings ist die Nutzung nur nach einer direkten Absprache möglich. Du musst auch dein Einfahrtticket mitnehmen, da ist ein Code darauf, den du eingeben musst um wieder in das Parkhaus zu gelangen. Am besten du rufst einfach einmal an und lässt es dir genau erklären. (Telefon: 0341/926013)

Ok, das werde ich auf jeden Fall vorher machen. Danke!

0

Leipzig gehört zu der Sorte Städten mit einem kompakten Stadtkern (innerhalb des Altstadtrings), der eh weitgehend Fussgängerzone ist und ansonsten Gründerzeit und jünger, d.h. breiten Strassen. Die Leipziger fahren, als wären sie richtig Stadt und die Einzigen auf der Welt, die das kapiert haben, und alle Auswärtigen Idioten. Auf Deutsch: Sie fahren für ihr Können zu schnell. Musst also schon etwas aufpassen.

Parkplatzprobleme gibt es in der Stadt nicht, wenn Du notfalls auch mal 5 Minuten Fussweg in Kauf nimmst. Ich kenne zwar das Oldtimermuseum nicht, aber wüsste keinen Grund, warum es dort anders sein solltte.

Danke, ich werde aufpassen!

0

Naja, Leipziger fahren auch nicht anders als andere Großstädter. @ Sheera: Du musst also genauso aufpassen wie immer :)

0

Was möchtest Du wissen?