Extra Reiseversicherung fuer Wertsachen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die normalen Reiseversicherer bieten zwar eine Gepäckversicherung, in der auch Wertsachen bis zu einem bestimmten Wert versichert sind (meist die Hälfte des tatsächlichen Wertes). Aber die Bedingungen sind so eng gefaßt, daß die Chancen, im Falle eines Verlustes etwas zurück zu erhalten, sehr gering sind.

Wie andere Versicherungen das handhaben ist mir nicht bekannt. Frag doch mal dort, wo Du Deine sonstigen Versicherungen hast, danach.

Am Besten ist es immer noch, die wertvollsten Sachen gar nicht erst mitzunehmen in den Urlaub bzw. sie NIE aus den Augen zu lassen, denn auch Hotelsafes sind nicht unbedingt die sichersten und auch nicht in jeder Versicherung abgedeckt.

Du kannst eine Reisegepäckversicherung abschließen. Schau doch zB mal auf versicherungsprodukte 24. com. Dort habe ich meine Gepäckversicherung für den letzten Urlaub auch abgeschlossen.Schöne Grüße.

Das Thema heißt: Reisegepäckversicherung

Hier steht ganz klar was wann und wie versichert ist. Dies ist ein Auszug aus den Bedingungen der HanseMerkur:

§ 2 Versicherte Sachen 1. Versichert ist das Reisegepäck der versicherten Person im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme sowie der besonderen Entschädigungsgrenzen gemäß § 5 Ziffer 2. 2. Als Reisegepäck gelten Sachen des persönlichen Reisebedarfs, die auf einer Reise mitgenommen werden, sowie Geschenke und Reiseandenken, die während der Reise erworben werden. Gegenstände, die üblicherweise nur zu beruflichen Zwecken mitgeführt oder während der Reise erworben werden, sind nicht versichert. 3. Sportgeräte jeweils mit Zubehör (nicht jedoch Motoren) sind nur versichert, solange sie sich nicht im bestimmungsgemäßen Gebrauch befinden. 4. Wertsachen wie Pelze, Schmucksachen, Gegenstände aus Edelmetall, Foto-, Filmapparate, tragbare Videosysteme und Spielekonsolen jeweils mit Zubehör, Mobiltelefone (nicht jedoch Autotelefone) mit Zubehör, tragbare DVD-Player jeweils mit Zubehör und Laptops mit Zubehör, jedoch ohne Software, sind nur im Rahmen der Entschädigungsgrenzen gemäß § 5 Ziffer 2 versichert, und auch nur dann, solange sie bestimmungsgemäß getragen bzw. benutzt werden oder in persönlichem Gewahrsam und sicher verwahrt mitgeführt werden oder sich in einem ordnungsgemäß verschlossenen Raum eines Gebäudes oder eines Passagierschiffes befinden; Schmucksachen und Gegenstände aus Edelmetall jedoch nur, solange sie außerdem in einem verschlossenen Behältnis untergebracht sind, das erhöhte Sicherheit auch gegen die Wegnahme des Behältnisses selbst bietet.

Quelle: http://www.reiseversicherung.com/hansemerkur_reisegepaeckversicherung.html

Was möchtest Du wissen?