Everglades Tour buchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor Ort gebucht zahlt man etwa doppelt so viel . Bucht man bereits hier in Deutschland bekommt man von einem renomierten dt. veranstalter eine Art Gutschein , der mit entsprechender Adresse des Anbieters in Florida versehen ist ( wo sich die Anlegestation in den Everglades befindet) . Anreisebeschreibung ist oft auch dabei. Man gibt den Gutschein ab und ist sich sicher, man hat einen renomierten Anbieter auch erwischt. Au "windige " Sachen lassen sich Veranstalter bei uns gar nicht ein.... Das passiert evtl. nur, wenn man vor Ort privat erst sucht , um den billigsten zu finden.......Muss aber nicht sein!

Das hängt ganz davon ab, mit welchem Transportmittel man unterwegs ist ( Bus, Auto ),welche Reiseroute man wählt und wie flexibel die Zeitplanung ist. wenn Sie die " Alligatorroad von Naples nach Homesteadt ( Richtung Key West ) als Selbstfahrer unterwegs sind, würde ich mich nicht vorher mit einer Buchung über ein Reisebüro binden. Die Kosten für Ausflüge in die Mangroven hängen vom Transportmittel ab, Luftkissenboot, normales Boot , Aircraftboot und deren Fahrpläne. Ich habe keine schlechten Erfahrungen mit vor Ort-Buchungen gemacht und noch nie erlebt, dass Gäste mit Gutscheinen dabei waren, wenn wir herausgefahren sind. Ich empfehle ohnehin kleine Aircraft-Boote mit maximal 4 Personen an Bord, da können Sie mit dem Fahrer individuelle Strecken vereinbaren und müssen nicht die üblichen Touristen-Parkplätze besuchen.

Was möchtest Du wissen?