Euro in Yuan (VR China) tauschen - hier oder in China machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am Einfachsten ist Geldautomat mit Kreditkarte oder auch Maestro-Karte (wobe letztere nicht bei allen Banken geht. Bei HSBC kannst beispielsweise mit Maestro ziehen). Mach es gleich am Flughafen, denn Du brauchst chinesisches Geld für den Transfer in die Stadt (so nix organisiert ist).

Bargeld wechseln ist ebenfalls kein Problem bei Banken und Wechselstuben, aber aufgrund der Handelsspanne meist teuerer als Automat.

Ansonsten kann man in China auch viel mit Kreditkarte bezahlen. In Hotels wird es zwar nicht erwartet, aber erspart die sonst fällige recht hohe Barkaution.

Ob sich der Geldautomat in China lohnt, haengt vor allem von deiner deutschen Karte ab. Es gibt einige Kreditkarten, mit denen man im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Ich war ein halbes Jahr dort und das hat immer gut geklappt. Wenn du so etwas nicht hast, wuerde ich das Geld erst in China tauschen, dort ist es i.d.R. guenstiger. Wechselstuben und Banken gibt es an jeder Ecke.

Bitte Butter bei die Fische!!

Empfehlenswert ist - um Inhaltliches zu liefern - ist die Kreditkarte von DKB - Deutsche Kreditbank AG aus Berlin. Guthaben auf das Konto einzahlen und abreisen!! Gehört zur Bayerischen Landesbank!! Also sicher!

0

Ich würde dort einfach Geld abheben. Das mache ich überall so und hatte auch noch nie Probleme damit.

Es gibt auch einige Kreditkartenanbieter (zB comdirekt, da habe ich eine Karte) mit denen man an internationalen Geldautomaten überall auf der Welt kostenlos abheben kann. Das ist natürlich ein großer Vorteil, wenn man bedenkt, dass das sonst bei vielen anderen Anbietern bis zu 6 Euro Abhebegebühr kosten kann.

Geldautomaten gibt es sicher auch in China überall.

Völlig easy und entspannt: Am Geldautomaten in China!

ps. Nee, ich war noch nicht in China (außer Hongkong falls das dazuzählt), aber einer meiner besten Freundinnen wohnt seit drei Jahren in Shanghai - und da bekommt man einiges mit!

Viel Spaß in diesem Land!:-)

Ich bin erst im Juni in China gewesen und habe dort ganz einfach am ATM Geld gezogen. Mach dir keinen Kopf und genieße China. Es ist wunderbar dort.

Für mich persönlich ist es am günstigsten, Euro Bargeld vor Ort in China ins chinesische Yuan zu wechseln, dort ist die Wechselkurs viel besser als hier in Deutschland.

Gleich nach meiner Ankunft in Shanghai habe Ich mehrere Schalter gesehen, wo man bequem Geld wechseln kann. Wenn man aber richtig Zeit hat, wäre es auch keine schlechte Idee, das Geld in einer Bank in der Stadt zu wechseln. Dort ist die Kurs noch besser, dafür muss man mit einer langen Wartezeit rechnen. Mehr Infos zum Thema Geld wechseln und Kreditkarten in China: [...]

Hallo peterschuhe,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net. Bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten derselben Links als Werbung aufgefasst wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße,

Julia vom reisefrage.net-Support

0

bei einer Bank oder im Hotel.Da wird nicht geschummelt,denn es wird staatlich kontrolliert.

Was möchtest Du wissen?