Euer liebster Strandort in Usedom?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Zinnowitz 50%
Ahlbeck 25%
Heringsdorf 25%
Anderer, nämlich: 0%
Bansin 0%
Karlshagen 0%

4 Antworten

Heringsdorf

Heringsdorf und Ahlbeck liegen ja so dicht beieinander, dass das keinen Unterschied macht. Ich war mal zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar Tage in Heringsdorf. Es war alles schön weihnachtlich geschmückt und beleuchtet. Dann die großartige Bäderarchitektur an der Promenade, wirklich sehr schön. An den Stränden standen große Festzelte, schon in Vorbereitung auf den Jahreswechsel, und da war immer etwas los. Usedom ist schon eine Reise wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahlbeck

Allein schon wegen der herrlichen historischen Seebrücke würde ich Ahlbeck wählen ;-) "1991 drehte Vicco von Bülow (Loriot) einige Szenen für seinen Film „Pappa ante Portas“ auf der Ahlbecker Seebrücke. Zu diesem Zweck wurde sie in neuem Weiß gestrichen, so wie Vicco von Bülow sie aus seiner Kindheit in Erinnerung hatte." So stelle ich mir ein Seebad vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zinnowitz

Hm - "Das uralte Fischerdorf Zinnowitz, mit seinem über 150jährigen Badeleben, ist heutzutage das größte, urbanste, traditionsreichste und ansehnlichste Seebad und dennoch ein fröhlicher Badeort mit vielfältigem Kultur- und Freizeitangebot im Nordwesten der Insel Usedom." Hier habe ich vor Jahren einen sehr schönen Urlaub verbracht, ich mochte den weissen Sand und den Jungen, der die Strandkörbe vermietet hat....... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zinnowitz

Zinnowitz hat einen besonderen Charme. Einen anderen Grund kann ich leider nicht nennen, einfach nur das ich das Städtchen besonders schön finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?