Euer kitschigstes Souvenir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Gondel mit Gondoliere aus Venedig auf einer Art Ständer, der wie Holz aussehen soll, aber wie auch das Modell aus einer Art Kunststoff besteht. Reinster Sondermüll "Made in China", nehme ich mal an. Steht im Partykeller.

Ich habe mal ein T-Shirt mit einem Gadaffi Konterfei aus Libyen mitgebracht bekommen. Das war zwar nicht kitschig, aber ziemlich unbrauchbar. Damit kann man nicht wirklich auf die Straße gehen, denn wer möchte sich schon mit Gadaffi in Verbindung bringen? Ich habe es dann als Putzlappen verwendet!

Ein ziemlich hässlich bemaltes, etwa DIN A3 großes Stück Papyrus aus Luxor mit der Fratze von Tut-ench-Amun drauf. Zu scheußlich, um es zu fotografieren und hier einzustellen.

Ganz klar: Es war ein blinkender Eifelturm aus Paris! Wir wahren alle froh, als die Batterie leer war!

hahaahahah wieviel hat er gekostet?

0

jetzt erinnere mich nicht so gut.Ich muss mal überlegen

Was möchtest Du wissen?