ESTA VISUM ohne Rückflug Panamericana DRINGEND!!!

2 Antworten

Ich würde beim US-Konsulat in Frankfurt anrufen (was ich übrigens bei allen Fragen nach VISA usw. machen würde bevor ich mich auf Auskünfte in Reiseforen oder Reisebüros verlasse)

Ab zum nächsten Konsulat und ein Visum besorgen. Dazu reichen die dreieinhalb Wochen.

Leider herrscht, das wird die Reisebürofraktion hier nicht gerne hören, auch in vielen (nicht in allen) Reisebüros Inkompetenz vor.

Mit ESTA bekommst Du normalerweise 90 Tage Aufenthaltsrecht in den USA eingeräumt. Die Ausreise in eine Nachbarland (hier also Kanada), zumal noch über den Landweg, unterbricht diese Aufenthaltsdauer nicht. Damit kommt Dein Aufenthalt über die 90 Tage. Richtige Reisebüros wissen so etwas.

Einreise nach Kanada ohne rückflug

Hallo.

Ich habe eine kleine Frage und ich hoffe, dass Sie mir helfen können.

Ich werde nach Kanada reisen, dort eine Universität zu besuchen. Mein Onkel wohnt da in Kanada und er wird mir da helfen eine Visum zu beantragen.

Das Problem ist, dass ich eine Hinflug Ticket gekauft habe, ohne Rückflug, weil ich nicht weiß wann ich zurück kommen werde. Ich habe einen Brief von ihm, wo steht dass er sich auf mich und um meine Bedürfnis kümmern wird.

Meine Reisedatum ist am 3.08.2012 und ich habe gelesen, dass man eine Visum zum fliegen braucht (ohne Rückflug).

Meine frage ist, was ich jetzt machen soll?..... brauche ich noch irgendwelche Papiere? Brauche ich meine Kontoauszug zum Flughafen bringen? reich der Papiere meines Onkels?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

6 Monate Kanada, dann 3 Monate USA - Visum benötigt?

Hallo zusammen, mein Partner und ich möchten mit unserer 1jährigen Tochter eine Auszeit nehmen und durch Nordamerika reisen. Der Plan ist, erst 6 Monate in Kanada zu verbringen und anschließend für 3 Monate in die USA zu reisen. Wenn ich es richtig verstehe, brauchen wir dazu ja kein Visum (maximale Aufenthaltsdauer in Kanada sind 6 Monate, in den USA 3 Monate). Allerdings frage ich mich, ob ein Flugticket Kanada > USA ausreicht, um für 6 Monate in Kanada einreisen zu dürfen? Und können wir anschließend problemlos in die USA einreisen?

Wir haben auch darüber nachgedacht, 9 Monate in Kanada zu verbringen - aber dafür brauchen wir ja ein Visum, richtig? Und da wir beide keinen Arbeitsvertrag für Kanada haben und Work and Travel durch das mitreisende Baby nicht funktioniert, gibt es da kein passendes Visum, oder?

Ich würde mich riesig freuen, wenn uns hier jemand mit passenden Links weiterhelfen könnte. Wir haben schon überlegt, einfach mal zur kanadischen Botschaft nach Wien zu fahren (in Berlin werden keine Visa mehr ausgestellt) und uns beraten zu lassen. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?