ESTA Transit oder Einreise?

2 Antworten

Was ist denn ein "ESTA für Transit?" Soweit ich weiss, gibt es ESTA und basta. Wenn bei der ersten Nutzung Transit angegeben wurde, ist das unerheblich für weitere Einreisen, da es in den Airports in den Staaten keine Transitzonen gibt! Auch, wenn man nur umsteigt (seit ein paar Jahren sogar auch, wenn man nur den Luftraum über den USA überfliegt) ist das offiziell eine 'Einreise'.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
1

Danke roetli klingt logisch aber warum kann man überhaupt Transit ankreuzen?

0
47
@Coachfranky

Damit die Immigration erstmal sieht, ob Du im Land bleiben willst - wenn Du Einreise ankreuzt, muß normalerweise auch eine (Hotel)Adresse angegeben werden, wo Du Dich aufhalten möchtest. Vor der nächsten Reise könntest Du theoretisch Dein ESTA aktualisieren, aber das habe ich noch nie gemacht - wann wird sowieso schon beim Einchecken hier in Deutschland nach so einer Adresse gefragt...

0

Eigentlich wäre Einreise richtig, da du ja einreist durch die zwei Tage Aufenthalt.

Visum USA | erneute Einreise mit ESTA (Mexiko/Kanada/Jamaika)

Kann ich nach Kanada/Mexiko oder Jamaika reisen, mich dort 1-2 Tage aufhalten und mit dem ESTA Antrag (ESTA gültig bis zum 15.02.2015 | ich habe KEIN Visum) erneut in die USA einreisen?

WER HAT DAS SCHON SO GEMACHT - Was gibt es zu beachten?: zählen Mexiko und Kanada noch oder sind diese 2 Länder seit den neusten Gerüchten von dieser Methode ausgeschlossen?


Liebe Community,

am 15. November bin ich von Berlin nach New York geflogen - hierfür hatte ich einen ESTA-Antrag gestellt (ESTA gültig bis zum 15.02.2015).

Heute ist der 11.02 und in 4 Tagen muss ich das Land verlassen (ESTA Antrag 90 Tage Aufenthalt).

Da mir für ein B2 Visum die Zeit fehlt und ich eine schnelle Lösung brauche, da ich mir eine Wohnung in den USA gemietet habe, jetzt die Frage:

Kann ich nach Kanada/Mexiko oder Jamaika reisen, mich dort 1-2 Tage aufhalten und mit dem ESTA Antrag (ESTA gültig bis zum 15.02.2015 | ich habe KEIN Visum) erneut in die USA einreisen? <<

Wer hat Erfahrungen?

Wer hat Tipps?

Das Problem ist wie gesagt, dass ich mir eine Wohnung gemietet habe (12 Monate Vertrag) und ich außerdem in den USA bleiben will.

Danke für jeden Tipp,

papajo35

...zur Frage

USA Reise - zuerst Transit nach Mexiko danach USA 90 Tage

Hallo!

Ich hätte eine Fragen zu einer Einreise in die USA mit dem Visa Waiver Program.

Ich würde gerne für 3 Monate nach Mexiko gehen und danach 3 Monate in den USA verbringen.

Da die meisten Flüge und billige über die USA gehen (fliege aus der Schweiz), möchte ich natürlich so einen Flug.

Meine Frage jetzt, beginnen meine 90 Tage USA Aufenthalt schon damit auch wenn ich nur zwischenlande?

Also müsste ich eigentlich nach meinen 3 Monaten Mexiko schon wieder die USA verlassen, wenn ich kein Visum beantragen möchte?

Falls ja, wenn ich jetzt aber einen Flug ohne USA Zwischenlandung fliege, dann fangen meine 90 Tage erst dann an, wenn ich von Mexiko nach USA fliege?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, Mfg

...zur Frage

Mehrmalige USA-Einreise von Kanada aus (per Flugzeug)

Hey ihr,

ich bin von Maerz 2012 bis Maerz 2013 mit einem Working Holiday Visum in Kanada.

Im August 2012 bin ich fuer 10 Tage nach Florida geflogen (neue ESTA) und danach zurueck nach Kanada.

Im Dezember 2012 fliege ich fuer 6 Wochen nach Ecuador und wieder zurueck nach Kanada, allerdings mit Transit in den USA.

Koennte ich Probleme bei der Einreise in die USA bekommen, weil ich eigentlich als deutscher Staatsbuerger ein Rueckflugticket nachweisen muss, dass nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik endet? Ich hab jetzt echt Angst, dass der lang geplante Urlaub von meinem Freund (Kanadier) und mir von einem US-Beamten zunichte gemacht wird...

Die US-Botschaft konnte meine Frage nicht beantworten :-(

irgendwelche Erfahrungen damit gemacht? Auf dem Landweg muss man komischerweise kein Rueckflugticket nachweisen...

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?