ESTA: Frage zu Feld im Antrag

1 Antwort

Wir haben eine Steuer ID, die uns ein ganzes Leben lang begleitet, ähnlich wie die Social Security Nummer bei US Staatsbürgern. Ob die gemeint ist, weiß ich aber nicht. Laut unserem Berater im Reisebüro sollen wir die Nummer des Personalausweises eintragen, sofern wir einen haben. Da scheint wenig Sinn zu ergeben, schließlich ändert sich die in ein paar Jahren (mit neuem Perso) wieder.

Bestehende ESTA-Genehmigung für Transit verwenden trotz verneinter Transit-Frage im Formular?

Ich habe bereits vor einigen Monaten eine Reise in die USA gemacht und mich zwei Wochen in Kalifornien aufgehalten. Dafür habe ich auch eine autorisierte ESTA-Genehmigung erhalten, die noch bis 2019 gültig ist. Jetzt möchte ich diese ESTA-Genehmigung erneut nutzen, aber diesmal sind die USA nur ein Zwischenstopp auf einer Transit-Reise. Bei dem Ausfüllen habe ich aber damals die Frage "Erfolgt Ihre Reise im Zuge eines Transits in ein anderes Land?" mit "Nein" beantwortet. Diese Angabe kann ich nicht mehr ändern, sondern nur noch bei Adresse des Reiseziels "In Transit" schreiben und aktualisieren. Auf der Seite des Auswärtigen Amtes steht allerdings, dass ein neuer Antrag gestellt werden muss, wenn sich die Angabe zu einer im ESTA-Antragsformular gestellten und mit ja oder nein zu beantwortenden Frage geändert hat. Andere Reiseseiten und Blog sagen aber das Gegenteil.

Was soll ich jetzt machen? Gibt es da wohl Probleme oder muss ich einen neuen Antrag stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?