ESTA Einreise USA Ist ein Herzschrittmacher etwas, dass als Erkrankung mit angeben werden muss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde diese beiden Implantate einfach mit angeben, dadurch wird die Einreise in die USA nicht verweigert. Wichtiger ist den US-Behörden zu wissen, ob man HIV-Positiv ist, oder andere übertragbare Krankheiten hat. Viel Spaß in den Staaten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - mußt Du nicht! Es wird im Fragebogen ja auch ausdrücklich nach Krankheiten gefragt, die

a) ansteckend sind

und/oder

b) mit denen maDu n eine Gefahr für Deine Umgebung darstellst!

Beides trifft weder auf Herzschrittmacher noch auf Bandscheiben-Implantate zu.

Viel wichtiger wäre für Dich, ob Deine Auslands-KV im Fall eines Falles eine notwendige Behandlung bezahlen würde, da es sich bei beidem um sog. 'Vorerkrankungen' handelt, die manche Auslands-KVs ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?