Essaouira in Nordafrika sicher und einen Besuch wert?

1 Antwort

Ich habe kürzlich einen Artikel über Essaouira gelesen. Es liegt an der marokkanischen Atlantikküste und angeblich soll es 1001 Gründe geben dorthin zu reisen. Es gibt Ziegen, die in den Baumkronen der Eisenholz- und Arganbäume klettern, die es nur noch in Essaouira gibt. Es gibt einen fast 100 Meter breiten Sandstrand, enge Gassen und einen farbenfrohen Souk und allgemein soll man sich in die Vergangenheit zurückgesetzt fühlen. In dem Artikel steht auch, dass Toleranz, Offenheit und Wärme charakteristisch für die Bewohner von Essaouira sind. Sie sollen sehr kontaktfreudig sein und Besucher herzlich aufnehmen. Es hört sich also so an, was wäre es dort durchaus auch sicher.

Ist Lhasa ein Besuch wert?

Lohnt sich Lhasa wirklich oder ist es mehr der Name, der an der ehmals verbotenen Stadt so anziehend ist? Der Weg dorthin ist weit und wahrscheinlich nicht gerade bequem. War schon mal jemand dort und kann mir sagen, ob es das wert ist?

...zur Frage

Welches Maislabyrinth ist in Nordrhein-Westfalen einen Besuch wert?

Ich habe letztens gehört, dass es in Deutschland sogenannte Maislabyrinthe geben soll. Welches könnt ihr in Nordrhein-Westfalen empfehlen, wo lohnt sich der Besuch?

...zur Frage

Lieber 2 Wochen Kalifornien oder die Westküste runter?

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon ein paar Mal in den USA/Kanada, allerdings immer eher Rocky Mountain Gegend oder Neuengland. Ich würde wirklich gerne mal nach Kalifornien, reise aber alleine diesmal (2 Wochen im Juli). Meine Frage richtet sich an alle, die schonmal in San Francisco waren: würdet Ihr mir eher empfehlen, dort 10 tage zu verbringen und den Rest in Los Angeles (da besuche ich dann einen Freund)? Also meint ihr, dass das von der Zeit her ok ist, oder ist es ein bisschen viel Zeit nur für diese Gegend? Meine Alternative wäre es nämlich, nach Seattle zu fliegen, dort 3 Tage zu bleiben, dann Portland...dann von da aus richtung Süden (entweder mit Amtrak oder mit Flieger) und dann 4 Tage San Francisco und 4 Tage Los Angeles.

Bei der ersten Variante habe ich etwas Sorge, dass ich dann vll etwas zu viel Zeit dort hätte und es sich vll nicht lohnt. Bei der zweiten Variante befürchte ich das Gegenteil (für jede der Städte "nur" 3 bis 4 tage...wenn man auch Nationalparks besuchen will etc).

Vll kann mir ja hier der/die ein oder andere was dazu empfehlen :)

LG diana

...zur Frage

Lohnt sich ein Ausflug nach Innsbruck?

Hallo! Bisher bin ich ja durch Innsbruck immer nur durchgefahren. Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich mir die Stadt eigentlich auch mal ansehen könnte, da ich etwas Zeit übrig habe. Ist sie wirklich einen Besuch wert?

...zur Frage

Ist der Augsburger Hotelturm einen Ausflug wert?

Der ist ja schon ziemlich alt. Ist der Hotelturm sehenswert?

Kann man den Hotelturm besichtigen?

Wir interessieren uns immer mal wieder für solche Gebäude mit Geschichte und letztens haben mir Bekannte von dem Hotelturm erzählt.

Aber lohnt sich ein Besuch wirklich?

...zur Frage

Beste Zeit für einen Urlaub?

Servus Leute,

Ich möchte anfangen meinen Urlaub für dieses Jahr zu planen, und möchte die richtige Zeit auswählen. Ich habe viel gelesen das Leute sagen, das man am besten reisen sollte wenn hier kein gutes Wetter ist, bzw. die Monate kurz nach Sommer.

Ich habe nach angeboten gesucht, und diese scheinen günstiger zu sein, ist natürlich keine Saison. 

Würde mich aber interessieren was ihr so denkt? Am besten von jemandem der seinen Urlaub in mehrere Zeiträumen gemacht hat.

Wann und wo ist es am besten zu reisen? 

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?