Erster Urlaub mit dem neuen Freund - welche Ziele schlagt ihr vor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Taormina in Sizilien! Zum einen zauberhaft schön und romantisch, zum anderen auch sehr elegant mit vielen sehr guten und zum Teil auch sehr teuren Geschäften und ebenfalls vielen sehr guten Restaurants und Lokalen. Auch abends wird viel geboten. Nur nicht im August hinfahren. Dann ist ziemlich heiß und sehr überlaufen. Taormina ist gut zu erreichen. Der Flughafen Catania ist nur rund 50km entfernt. Von dort aus gibt es sehr gute Verbindungen.

Ihr habt schon jede Menge Ideensvorsschläge bekommen! Ich würde Euch Paris vorschlagen, oder Südfrankreich. Leider sagst Du nichts über das Preislimit, denn die Côte d'Azur und Sardinien sind schon sehr teuer! Fahrt bloss nicht dahin, wo es regnet (D, A, CH), dann geht auch das schönste Verliebtsein schnell den Bach runter. Aber es stimmt schon, wenn man verliebt ist, gefällt einem eigentlich alles. Wenn Ihr jetzt schon zu grosse Ansprüche stellt, was wollt Ihr denn dann später noch machen? Paris ist und bleibt die Stadt der Liebe und der Verliebten, super Strände gibt's in Südfrankreich und Sardinien. Falls Ihr mit dem Zug fahren wollt, könnt Ihr ja auch zwei Dinge machen!

Das Zentralwallis ist die niederschlagsärmste Gegend der Schweiz (herrlich )und auch das Tessin (Lago di Lugano,Lago Maggiore,Sonnenstube der Schweiz )sind wunderschön! Und... "Regenlos" ist es nirgends auf der Welt und gerade in Paris schon gar nicht!

0

Ich weiß ja nicht, was du unter einem schönen Ziel verstehst und was du machen möchtest, aber ich habe trotzdem zwei Tipps:

  1. Mallorca: Die Insel hat mehr zu bieten als den Ballermann. Vor allem im Südosten der Insel ist echt echt schön. Mit einem Mietwagen kann man sich dann auch die Insel anschauen. Eine wunderschöne Art, um den ersten gemeinsamen Urlaub zu verbringen.
  2. Fahrt in den Süden Deutschlands nach Berchtesgaden zum Beispiel oder nach Österreich oder sonst wo in die Berge. Dort könnt ihr nicht nur entspannt wandern, sondern auch schön Wellness machen.

Ich bin mir sicher, dass mindestens eine der beiden Urlaubsarten etwas für euch ist.

Hi,

also ich persönlich finde ebenfalls (wie in dem allgemeinen Link angegeben) die Cote d'Azur sehr romantisch, vor allem die Bucht zwischen St. Tropez und St. Maxime. Ste. Maxime und St. Raphael sind sehr niedliche kleine und zum Teil auch romantische Fischerorte, St. Tropez weniger, muss man vielleicht aber mal gesehen haben. Allerdings sind die Hotels in der Region sehr teuer, die meisten Leute campen oder nehmen dort Ferienwohnungen. Der abendliche Blick auf die Bucht mit den Lichtern und die nächtlichen Fahrten mit dem Boot durch die Bucht sind wunderschön. Port Grimaud ist wohl die unromantischste Stadt, die ich je gesehen habe. Dort mögen günstige Hotels zu bekommen sein. Für Italien kann ich für den August von größeren Städten abraten. Sie sind voll mit Touristen. Wenn Ihr den Flair französischer Kleinstädte mögt, dann könntet Ihr auch weiter westlich z.B. nach Sete fahren. Von dort aus in die kleinen Dörfer fahren.

Ich finde die Frage ehrlich gesagt ein wenig "eigenartig".

Wenn ich frisch verliebt bin, dann ist das Ziel doch nahezu egal. Da freue ich mich über jedes Ziel, das ich in trauter Zweisamkeit genießen kann. Außerdem habt Ihr doch sicher so Eure Vorstellungen, wie Ihr Euren Urlaub gestalten wollt, worauf Ihr Wert legt usw.

Romantisch kann jedes Ziel sein. Ob Barcelona, Venedig, Mallorca (im Westen oder Norden zu einer gewissen Reisezeit), eine idyllische Finca mitten in Spanien oder auch ein Häuschen in der Toskana ...

Hallo,

klassisch wäre natürlich Venedig, aber erst ab Ende Oktober, wenn die Kriegsflotte der internationalen Kreuzfahrtmafia nebst ihrer Fußsoldaten verschwunden ist.

Dann ist es romantisch!

LG

Oh man, die Welt ist voller romantsicher Orte. Also als Päärchen, frisch verliebt, sucht ihr sicher eine Kombination aus Strand, schönem romantischen Hotel mit Pool, gute Restaurants und Bars,....also eine Mischung aus Plätzen der Zweisamkeit, aber auch ein wenig Unterhaltung und Abwechslung. Italien und Frankreich hört sich da doch schonmal gar nicht schlecht an. Was haltet ihr von einer der italienischen Inseln: Sardinien, Elba oder Sizilien? http://www.in-italia.de/italien/sardinien/romantik-paa-sardinien/ Diese Seite könnte euch eine große Hilfe sein, denn man kann Kategorien wie ROMANTIK bei der Suche des richtigen Urlaubortes eingeben. Dann sag ich mal, schönen romantsichen Urlaub euch zwei!!

Was möchtest Du wissen?