erster Türkei Urlaub- paar fragen.... *upps lang geworden*

3 Antworten

Der Buggy wird wohl als Sperrgepäck aufgegeben und abgeholt werden, ist aber weiter nicht problematisch. Die betreffenden Stellen liegen nahe an den regulären Gepäckab- und ausgaben. Ist eine gute Idee übrigens, gerade wenn der Nachwuchs abends müde wird. Für den Bus in Antalya wird es Einweiser geben – das haben schon andere geschafft. Toitoitoi. Die Sonnencreme dürfte ausreichen, zur Not gibt es vor Ort etwas, wobei man Sonnencreme in Deutschland mit am günstigsten bekommt. Wasser ins Gepäck ginge ok, aber nicht ins Handgepäck natürlich. Abfüllen vor Ort lieber nicht, aber im nächsten Geschäft gibt es große Plastikflaschen für nur wenig Geld, also reicht meines Erachtens ein Vorrat für die erste Nacht aus. Speziell in Berlin-Schönefeld kenne ich mich nicht aus, vielleicht kann jemand anderes aus der Reisefrage-Community Dir weiterhelfen. Viel Spaß schon einmal!

Keine Panik. Nimm immer einen Zettel mit der Hotelanschrift mit und jede(r) wird Dir zurückhelfen, wenn Du Dich wirklich verläufst. Türken sind sehr freundlich. Und Sonnenschutz gibt es auch in der Türkei. Du reist ja nicht in die Wildnis. Duschgel findest Du dort auch und vermutlich schon im Hotelzimmer.

Und warum sollte es mit der Online- Reservierung nicht klappen? Alles halb so wild und zur Not ist Dir der Condor- Schalter behilflich. Auch was das Sperrgepäck anlangt- normalerweise kommt ein solches Gerät mit den Koffern raus. Falls Nein kannst Du Dich wiederum vor Ort nach dem Sperrgepäckschalter erkundigen. Der Rest wurde hier schon gesagt.

Nimm vor allem etwas für den Flieger fürs Kind mit (Spielzeug, Kuscheltier) und ggf. etwas gegen Druckschmerz bei der Landung (Kaugummi oder so) Viel Spass.

Ich empfehle dir keine Sonnencreme, keine After Suncreme und auch kein Duschgel oder Haarwaschmittel für dich und die Familie nach der Türkei mitzunehmen.

Nach unserer Erfahrung musst du auch keine deutschen Markenprodukte kaufen. Wir fanden die türkischen Produkte, genauso gut, sogar zT besser und vorallem wesentlich preisgünstiger bis günstig. Haben wir in Drogerien oder Apotheken gekauft. Den Rest kannst du dann dort lassen und hast damit auch viel an Gewicht gespart, beim Hin- sowie beim Rückflug.

Wasser kannst du überall sehr billig kaufen. Muss man also absolut nicht einpacken, denn meist stehen mehrere Wasserflaschen im Zimmer oder im Kühlschrank und das vorallem bei AI. Wasser abfüllen ist ein bisschen na ja, merkwürdig und auch absolut nicht notwendig.

Damit du nach einem Bummel wieder ins Hotel findest, stecke dir eine Visitenkarte des Hotels in deine Geldbörse und eine in deinen Rucksack, in die Handtasche und irgendwo in den Buggy, dann kann man dir immer zurück helfen und ganz viele sprechen ja deutsch und außerdem sind die Türken sehr, sehr freundlich und hilfsbereit.

Also keine Bange, du wirst sehen alle Probleme lassen sich lösen oder kommen erst garnicht auf.

38

Für nach der Sonne bzw wenn man von der Sonne doch etwas zuviel abbekommen hat, gibt es Aloe Vera After-Sonnengel, dies ist das Allerbeste Gegenmittel (Heilmittel) was wir weltweit kennengelernt haben.

0

gebrauchte Qyster-Card am Flughafen aufladen?

Hallo,

2014 war ich das letzte Mal in London. Ich habe noch die damalige Qster Card mit ca 6 € Restguthaben. Ich weiß aber, daß sie damals, als ich da war viel verändert haben. Es waren auch viele Bahnhöfe gesperrt oder eingeschränkt. Ob sie nun am Kartensystem etwas geändert haben, weiß ich nicht. Daher habe ich einige Fragen:

  1. Kann ich meine Qyster-Card von 2014 weiter verwenden bzw. ist sie samt Guthaben nur gültig?

  2. Ich muss die Oyster-Card dann am Flughafen Heathrow aufladen. Wo sind dazu die Terminals? Unten, wo die Tube abfährt?

  3. Nehmen die Terminals Scheine an, oder nur Hartgeld, oder sogar nur Kreditkarten?

Es wäre super, wenn mir hier jemand meine Fragen beantworten kann, der das schon mal so mitgemacht hat.

Danke und liebe Grüße

Sheera

...zur Frage

Jugendreise mit RUF Reisen

Hei, ich und 6 Freunde (16 - 17 Jahre alt) gehen in den Sommerferien diesen Jahres nach Lloret de Mar, Reiseveranstalter ist RUF.

Wir gehen da hin, um nachmittags am Strand zu sein und abends bis nachts zu feiern. Jetzt hoffe ich, das hier jemand ist, der mir da ein paar Infos geben kann:

  • Da alle schon 16 sind (in Spanien Alk ist Alk ab 18, aber es interessiert dort ja anscheinend niemanden so richtig), wie sieht's bei RUF mit Alk aus? Ja/Nein? Wo? Wie? :)

  • Wegen der Betreuung: Läuft einer 4-7 Gruppe immer ein Betreuer hinterher oder lassen die ein auch mal machen was man will (auch bezüglich des Programmes, wenn jemand keine Lust hat, dass man nicht mitmachen muss und was anderes machen kann? )

  • Wie lang kann man draußen bleiben, also gibt's eine Sperrstunde? (Nicht, das wir um 12 dann im Hotel sein müssen :O )

  • Und jetzt eine einfache Frage: Wie viel Geld sollte man noch mitnehmen, wenn man All Inclusive hat, aber auch mal auswärts essen will? :)

Grüße und Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

internet Reisebüro bucht falsches hotel, welche rechte hab ich??

Hiiillffeee.. Hab online ein hotel gebucht und jetzt sechs tage vor reiseantritt stellt sich raus, dass ein falsches hotel durch das online Reisebüro vermittelt wurde. In der Buchungsbestätigung der Internetseite steht als name des hotel klar der komplette hotelname mitsammt dem ort bzw der insel. Doch bereits hier steht als hotelort was falsches, am anderen Ende des landes, Was ich bis gestern nicht bemerkte oder in frage stellte, weil der hotelname hier absolut eeindeutig ist. In der Buchungsbestätigung des reiseveranstalters bzw der rechnung steht der hotelname abgekürzt, was wie ich jetzt weiß auch auf zwei weitere hotels der selben kette zutreffen könnte. Weitere angaben zum ort wurden hier nicht gemacht. Gestern kamen die voucher und beim näheren hinsehen kam mir bei der hoteladresse was spanisch vor. Rücksprache mit dem veranstalter ergab klar ein anderes weitaus billigeres hotel der selben kette und ganz woanders. Das online Reisebüro prüft und prüft und prüft.. Um noch Plätze auf eigene Faust in unserem wunschhotel zu bekommen ist mittlerweile ein halbes Vermögen zu bezahlen.

Jetzt meine fragen: Kann ich problemlos von der reise zurück treten, wenn sie mir das von 'mir' ausgesuchte hotel nicht mehr anbieten können? Würde ich dann mein geld bald wieder sehen..? Welche Ansprüche könnte ich auf Rückerstattung stellen, falls wir in das alternative hotel fliegen würden Und Wann und wie müsste ich jegliche Ansprüche vorlegen?

Für antworten möchte ich mich schon im Vorfeld bedanken. Ich hoffe es kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen, hab mich schon dumm und dämlich gesucht nach ähnlichen Fällen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?