Erste Reise nach Albanien, welche Stadt am Meer ist sehenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein gutes Reiseziel für dich ist sicher Durres. Eine feine Stadt am Meer, mit viel Historie, falls es zu heiss ist, um am langen, breiten und flachen Sandstrand zu liegen. Das Angebot an Hotels in der Stadt und auch am Strand ist sehr groß, dort kommst du also sicher unter. Das im 20. Jahrhundert entdeckte Amphitheater ist öffentlich zugänglich und lohnt auch eine Besichtigung. Du kannst dir zur Reisevorbereitung den LONELY PLANET REISEFÜHRER "WESTERN BALKAN" besorgen.

Durrës wohl nur, wenn dir auch Rimini gefallen würde. Vlora ist schon etwas hübscher.

Empfehlen würde ich aber eher den Süden. Dort sind die Städte am Meer zwar nicht so gross, dafür ist es viel schöner: Saranda oder kleinere Orte wie Himara (albanische Riviera) oder Ksamil.

Lonely Planet natürlich nur, wenn du auf Kurzfutter stehst (20 Seiten oder so zu Albanien). Dann besser spezialisierte Literatur: Albanien-Reiseführer.

(nur weil ich gerade noch das Stichwort "Städtereisen" gesehen habe: Städtereisen im eigentlichen Sinn sind das natürlich nicht. Wenn dir nach Städtereise zumute ist, dann besser nach Tirana – auch nur 30 Kilometer vom Meer entfernt.)

Viel Spass!

Was möchtest Du wissen?