Erste Kreuzfahrt planen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn Du diese Antwort wahrscheinlich nicht hören wolltest, aber: Suche Dir ein auf Kreuzfahrten spezialisiertes Reisebüro und lasse Dich für Deine individuellen Anforderungen beraten. Kreuzfahrten kosten im Großen und Ganzen überall dasselbe, sodass Buchung über irgend ein Portal ohne Beratung nicht oder nur geringfügig (ein paar Euro) billiger ist.

Woran erkennst Du ein gutes Reisebüro? Wenn Du reingehst, nach einer Kreuzfahrt fragst und sie Dir sofort eine konkrete Reise oder eine bestimmte Reederei anbieten, dreh' sofort um und geh' wieder. Denn eine gute Beratung muss damit beginnen, dass der Reisebüro-Mitarbeiter Dir einige Fragen stellt um herauszufinden, welches Schiff, welches Fahrtgebiet, welches Reederei-Niveau zu Dir passt. Erst dann kann man sich Gedanken zu konkreten Schiffen/Reisen machen.

In Kreuzfahrten unerfahrene Reisebüros schlagen meist direkt eine konkrete Reise vor, weil sie diese Beratung mangels eigener Fachkenntnis bei Kreuzfahrten gar nicht leisten können oder weil sie nur zwei, höchstens drei Reedereien überhaupt genauer kennen und deshalb gar nicht feststellen können, welche der vielen Möglichkeiten am Markt für Dich die beste ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwish80
05.06.2014, 09:06

Sehr gute Antwort!Dh! Leider wird in zeiten des Internets kaum noch das Reisebüro aufgesucht

0

Ich weiss nicht, was für Dich ein Ozean-Riese ist. Die Standard-Kreuzfahrtschiffe sind alle ziemlich gross. Es gibt auch ein paar kleinere Schiffe, die sind aber eher in höheren Preisgruppen angesiedelt.

Ein Trend ist auch verschiedene Komfortklassen auf einem Schiff unterzubringen, dh. Bereiche des Schiffes exklusiv für Premiumkunden zu reservieren. Insgesamt ist das Angebot aber so breit, dass Du Deine Vorstellungen zunächst genauer formulieren solltest.

Ich würde eine Reise ab/bis Venedig ins Auge fassen. Einfach aus dem Grund, das Aus- und Einlaufen am Markusplatz ist grosses Kino - und endlich. Die Fahrroute sollte ursprünglich Ende 2014 verlegt werden, nun gibts wohl etwas Nachschlag mangels Alternativen. Aber für diese spektakuläre Hafenaus-/einfahrt tickt die Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fredl2
05.06.2014, 07:42

@AnhaltER

Aber für diese spektakuläre Hafenaus-/einfahrt tickt die Uhr.

Zum Glück! Einerseits werden Millionen zur Rettung Venedigs ausgegeben und anderseits das! Wer jemals die Via Garibaldi runterlief und am Ende stand einer dieser Massenkähne, den muss es doch geschüttelt haben. Mir graust es jedesmal.

4

Hab hier auch mal gefragt wegen der FTI BErlin (glaub das heißt jetzt anders, MS berlin) und als ich damals geschaut hab (wollte nach spanien) gabs auch echt coole Mittelmeer Routen - vielleicht wär das was für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?