Erste Jamaikareise, Tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich hatte Dir ja auch auf die beiden anderen Fragen schon geschrieben. Am besten Touren individuell mit einheimischen Guide machen, schau z.B. mal bei http://www.tourguideinjamaica.com, er spricht perfekt Deutsch. Ansonsten...Dunn's River, Negril zum Sonnenuntergang, die Gegend um Port Antonio, die Blue Mountains. Montego Bay kann man sich gut schenken, auch die Bob Marley Touren. Ich war in Kingston im Bob Marley Museum...naja...aber in Kingston Devon House, Restaurant Norma at the Terrace super. Ansonsten kleine Partys am Strand und auf jeden Fall abseits der Touripfade bewegen. Den lonley planet Reiseführer fand ich gut. Ach ja, den mittleren Süden der Insel fand ich auch toll = kaum Touris. Zum Beispiel Bluefields Strand. Es wird so oder so super und je öfter man fährt umso mehr entdeckt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, sehr zu empfehlen sind Touren mit John und Anita, wenn man nicht auf eigene Faust los möchte.Sie planen sehr individuell. Sie erzählen auch viel über Land und Leute, also wirklich sehr zu empfehlen: www.johnmaica-online.com Jamaika ist ein tolles Land, unbedingtes MUSS natürlich Sonnenuntergang am Westend in Negril, in Rick´s Kaffee. Ein weiterer Tipp: Der Sonntagsgottesdienst mit Gospel-Chor in Negril, super schön, ein Erlebnis! Viel Spaß Lilahexe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir den nachstehenden Link anschaust hast du bereits einige Informationen zu Land, Leute, Sicherheit und evtl. Impfungen.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/JamaikaSicherheit.html

Ich suche dir noch einen weiteren Link mit Sehenswürdigkeiten heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?