Erste Flugreise....

2 Antworten

Hallo, bei dieser Abflugzeit könnt Ihr wahrscheinlich auch Vorabend-Check-in machen, frag doch mal bei der Fluggesellschaft nach. Wenn Euer Weg zum Flughafen nicht zu weit ist, könnte dann am Abend schon einer von Euch einchecken, Gepäck ist weg, Ihr habt die Bordkarten und könnt 1. eine Stunde länger schlafen und 2. müßt nicht mit den Kindern anstehen. Das haben wir immer gemacht, als die Kinder noch klein waren. Den Buggy würde ich bis zum Einsteigen behalten, macht´s leichter, vielleicht schläft ein Zwerg sogar nochmal ein:-)

Flüssigkeiten dürft Ihr nur jeweils max. 100ml pro Gefäß im Handgepäck haben, kleinen Kindern erlauben sie aber bei der Sicherheitskontrolle manchmal, ihre Trinkflasche mitzunehmen.

Ich würde für die kids auch ein Kindernasenspray und was zum Lutschen oder Kauen dabei haben, manche Kinder empfinden den Druck bei Start und Landung als unangenehmt, und wenn sie schlucken, löst sich das ja. Schnupfennasen vorher freisprühen, sonst geht´s auf die Ohren.

Ansonsten - ich weiß ja nicht, wie alt Eure kids sind, unsere mußten als Kleinkinder immer durchgehend bespaßt werden und haben NIE geschlafen (auch jetzt auf Reisen noch nicht) : ich würde vielleicht einen MP3Player oder CDplayer mit Kinderhörspielen mitnehmen, dann müßt Ihr nicht 3 Stunden vorlesen..."Die Reisemaus in der Türkei" ist vielleicht die richtige Urlaubsvorbereitung!

Viel Spass und vor allem Vorfreude auf den Urlaub!

Hallo,

bin schon oft geflogen aber trotzdem immer ca. 3 Stunden vor Abflug am Flughafen. Eigentlich sind aber auch 2 h völlig ausreichend. Als erstes erkundigst du dich, an welchem Schalter ihr einchecken müsst. Dort gebt ihr dann euer Gepäck ab und erhaltet die Bordkarten. War selbst noch nie mit Kindern unterwegs aber wenn Kleinkinder mit Kinderwagen unterwegs sind, müssen diese nicht mit abgegeben werden. Man kann direkt bis zum Flieger damit fahren, darf dann mit den Kindern auch so ziemlich als erstes in die Maschine und erhält den Wagen nach der Landung wieder zurück. Alternativ kann man den Buggy aber auch mit dem Gepäck abgeben. Ich denke, beides ist möglich. Nach dem Einchecken hat man meist noch ein wenig Zeit, bevor man sich zur Zollkontrolle begibt. Seit ihr durch die Sicherheitskontrolle durch, befindet ihr euch im Duty Free Bereich und könnt ganz entspannt noch ein wenig Bummeln, bevor ihr in euren lang ersehnten Urlaub startet. Ich wünsch euch ganz viel Spaß und macht Euch nicht zu viele Gedanken. Eigentlich ist alles ganz easy.

Liebe Grüße Sandra

Ich bezweifle jetzt mal, daß die Läden in Schönefeld schon morgens vor 5.00h geöffnet haben - hier im Großflughafen München sind sie da nämlich noch geschlossen :-)

0
@Roetli

Das stimmt. In Frankfurt haben die, soweit ich mich richtig erinnere, auch nicht vor 7 aufgemacht :[

0

Was möchtest Du wissen?