Erneute Einreise in die USA mit ESTA

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na, da sind sich die antworter hier untereinander mal gar nicht einig.

Laut offizieller ESTA seite, kann man in einem bestehenden ESTA antrag email adresse und US adresse ändern: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/WebHelp/ESTA_Screen-Level_Online_Help_1.htm#uta1

Allerdings kann ich aus eigener erfahrung berichten, dass ich das nie update, wenigstens 7-10 mal auf einer bestehenden ESTA genehmigung in die USA reise und bei der einreise noch nie drauf angesprochen wurde.

Die grünen einreisekarten gibt es, wie andernorts schon gesagt, seit einer weile nicht mehr. Allerdings hängt das aber meines wissens hängt nicht mit der einführung von ESTA selbst zusammen, denn ich weiss sicher dass ich auch mit ESTA diese grünen zettel vor ein paar jahren noch ausgefüllt habe.

Unterm strich: ESTA update schadet nicht und ist möglich, aber praktisch nicht kritisch wenns unterbleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange ESTA für die Einreise noch gültig ist, kannst Du es benutzen - auch ohne Änderung Deiner Daten. Andere Flugnummern etc. mußt Du ja sowieso in die Einreisekarte eintragen, die Du in jedem Fall im Flugzeug für die Immigration bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sorbas48
24.01.2015, 11:51

Die Einreisekarte (I94 Formular) gibt es für Einreise per Flugzeug oder Schiff bereits seit Mai 2013 nicht mehr in Papierform. Die Daten sind in das APIS Formular der Fluglinie einzutragen, mit der man einreist.

0

Man kann die Daten aktualisieren, das ESTA bleibt gültig, man kann es nur nicht verlängern. Wenn es abgelaufen ist, braucht man ein neues für die nächste Einreise. Geh auf die ESTA-Seite und ruf Dein ESTA auf. Ich habe es auch schon gemacht. Es muß nur gültig sein bei der Einreise, wenn es während des Aufenthaltes abläuft, macht es nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Absolutwig
24.01.2015, 08:43

Man sollte seine Daten auf alle Fälle aktualisieren. Könnte dem Officer echt sauer aufstoßen, wenn Du mit einer Flugnummer im ESTA Einreisen willst, die es zu dem Einreisezeitpunkt am angeflogenen Flughafen nicht gibt. Z.B Flugnummer und erster Aufenthaltsort in NYC aber erneute Einreise über LA. Und eine Einreisekarte gibt es im Flieger seit Einführung von ESTA nicht mehr. Das Formular aus dem Flieger ist nur noch das weiße und das ist für den Zoll (Customs)

1

Das spielt absolut keine Rolle. Die jeweils konkreten Daten für jede einzelne Einreise stehen in den APIS Daten, die du ON-LINE bei der Airline eingeben kannst mit der du einreist (ab dem Zeitpunkt wo du die Reservierungsnummer hast). Bei den meisten Fluglinien müssen die APIS Daten 72 Stunden vor Abflug vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?