Erfahrungen mit Berlitz Sprachreisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Berlitz ist als eine der teuersten Schulen bekannt und wie ich hier in Zürich höre, nicht unbedingt die beste. Ich denke der Preis ist überrissen für zwei Wochen. Versuch's mal hier bei http://www.boalingua.ch

Eine Sprachreise in 'Schwyzer-Dütschland' um sich in Englisch zu verbessern? Da fehlt mir, abgesehen vom hohen Preis, irgendwie der Zusammenhang!

Wegen Englisch würde ich auf jeden Fall einen Aufenthalt in einem englisch-sprachigen Land planen, damit ich auch in der Freizeit meine Kenntnisse weiter ausbauen kann! Es gibt auch Sprach-Aufenthalte mit Privat-Unterbringung für (junge) Erwachsene, wo man neben der ständigen Praxis auch noch ein wenig Land und Leute kennenlernen könnte.

Also ich würde UK oder Malta für so ein Vorhaben ins Auge fassen und dann einen Vergleich entsprechender Anbieter anstellen - ist im Zeitalter von Internet & Co kein Problem!

Dazu kommt noch vom Preis her, dass man für den Preis, also 3000 Franken, aber ganz locker vier Wochen in England mit Unterricht, Unterkunft, Verpflegung und Programm bei weg kommt, nebenher noch im Alltag lernt und die Anreise auch schon mit dabei hat. isibelle, google mal - je nach dem was für deine Altersgruppe passt - "Schülersprachreisen England", "Sprachreisen für junge Erwachsene", "Sprachreisen Malta" oder was auch immer dir da in den Sinn kommt und stell ein paar Firmen deine Fragen (find ich immer besser, als sich nur die Kataloge anzuschauen - die sind alle schön bunt).

2

Wo ist Schwyzer-Dütschland? Da möcht ich auch mal hin.

Ansonsten, roetli, hast Du recht. Ich würde auch nicht in der Schweiz englisch lernen wollen, aber vielleicht hat isibelle Freunde hier und will Zürich besser kennenlernen.

0
@Nanuk

Das wäre eine Option - aber dafür spräche auch viel ohne Englisch-Sprachkurs!!!

Meine Gänsefüßchen (oder wie immer Ihr auf schwyzerdütsch sagen würdet), hatten übrigens einen bestimmten Sinn :-)

0
@Roetli

das wär dann "Afüärigszäiche" = Gänsefüsschen :-)

1

Nach Zürich möchte ich deswegen, weil dort von Berlitz Sightseeing und eine sogenannte "Junior Academy" angeboten wird.

Berlitz: ,,Junior Academy: In diesem Camp können Jugendliche mit guten Englischkenntnissen nützliche Fertigkeiten für ihr späteres Leben erwerben. Von professionellen Trainern geleitete Kurse behandeln Themen wie z.B. Kommunikation, Bewusstsein für interkulturelle Unterschiede oder den Umgang mit Medien. Führungen in Unternehmen und Gespräche mit Personen aus Wirtschaft und Politik geben interessante Einblicke in das gesellschaftliche Leben.

Aber auch unsere ,, Führungskräfte von morgen" wollen in den Ferien natürlich Spaß und Erholung haben: Ein facettenreiches Sport- und Freizeitprogramm garantiert ausreichend Abwechslung."

0
@isibelle

Wow, die wissen sich ja echt zu vermarkten !!

2
@Nanuk

Das kann man wohl sagen - lassen sich dafür auch fürstlich bezahlen!

1
@Roetli

das habe ich indirekt auch gemeint :-)

0

Was möchtest Du wissen?