Erfahrung mit Reisestrümpfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst Du mit 'Reisestrümpfe' die 'Thrombose-Strümpfe'? Diese sind nämlich besonders auf langen Flugreisen zu empfehlen. Zwar ist es bei langen Flügen ebenso wichtig, ausreichend Wasser zu trinken und nicht die ganze Zeit am Platz zu sitzen, dennoch sind diese Art der Reisestrümpfe nicht ganz unwichtig. Sie entlasten die Beine beim langen Sitzen und damit das Venen- und Lymphsystem. Die Beinen schwellen damit auch nicht so leicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annabel 12.04.2011, 13:06

Kleine gymnastische Übungen, wie z.B.öfter die Füße kreisen, Zehenspitzen nach oben anziehen und wieder senken, im Stand die Beinmuskulatur anspannen und wieder lösen... kann man noch zusätzlich machen, um dem schon genannten eventuellen Beschwerden vorzubeugen

0
Ceres 13.04.2011, 10:33

Danke!

0

Wenn du Schwierigkeiten mit deinen Venen hast bzw. auf langen Flügen keine geschwollenen Beine möchtest, dann sind diese "Reisestrümpfe" sehr zu empfehlen. Ich trage z.B. bei jedem Flug angepaßte Strümpfe aus dem Sanitätshaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich sind damit Stützstrümpfe gemeint. Diese sind wirklich sehr auf langen Flugreisen zu empfehlen. Auch für jüngere Menschen oder Menschen mit Übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?