englischkurs in Indien

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin wirklich schon sehr oft in Indien gewesen und rate dir auf jeden Fall von einem Englischkurs für deine Tochter in Indien ab. Die Inder sprechen nämlich ein sehr gewöhnungsbedürftiges Englisch. Auch kenne ich keine Sprachschulen dort, die für europäische Kinder geeignet wären. Buche einen Englischkurs bei den renommierten Sprachreiseveranstaltern wie "lal.de" oder Dr. Steinfels Sprachreisen http://steinfels.de/. Da weist du was du hast. Die Tochter von Freunden war schon mit beiden Veranstaltern unterwegs und ist immer begeistert wieder zurückgekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gitti60

Auch ich würde Dir bzw. Deiner Tochter abraten, in Indien Englisch lernen zu wollen! Es gibt viele andere tolle Orte, um das zu machen. Es muss nicht immer nur England sein. Malta, Hawaii, Schottland, etc.

Aber der Vorschlag von meinem Vorschreiberling, den Englischkurs wo anders zu machen und danach ein Abstecher nach Indien, sozusagen als Belohnung und um das Erlernte auszuprobieren, finde ich sehr gut! Deine Tochter wird dann merken, dass es sogar mit Englischkenntnissen in Indien nicht leicht ist, die Leute da zu verstehen. Also mir fällt das heute oft noch schwer.

Gruss,

Bieneee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich eher lassen.

Sicher sprechen viele Inder Englisch - ist ja die einzige Sprache, die grundsätzlich in allen Bundesstaaten "gilt" - aber die indische Aussprache ist schon etwas seltsam und wenn Deine Tochter sich die dort angewöhnt, dann wird sie hinterher hier in Deutschland grosse Lacherfolge haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe in der Schule richtig gutes Oxford Englisch gelernt (hatte super Lehrer), bin nach Indien gegangen und habe gejammert "Na toll, jetzt verstehen mich ueber 1 Milliarde Menschen, nur kein Brite mehr..." Der Akzent geht aber auch wieder weg. Ausserdem gibt es auch viele indische Englischlehrer, die in den Staaten oder in UK aufgewachsen sind. Das muesste man aber vor Ort checken. Die Kurse gehen meistens 7 Tage die Woche. Gerade Englischkurse gibt es fast jede Woche, da kommt man problemlos jederzeit rein. Aber wenn man hauptsaechlich die Sprache lernen moechte, ist Indien wirklich nicht sooo geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?