Ende Oktober nach Beirut - gute Idee?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich werde voraussichtlich im November auch in Beirut sein und wüsste nicht, was Stand heute dagegen sprechen sollte. Verfolge die Nachrichten, schau immer wieder mal beim Auswärtigen Amt vorbei und freu dich auf deine Reise!

Hallo Lotusteich! Warst Du in Beirut? Ich habe es bisher nicht geschafft, was aber nur an einem Jobwechsel lag. Ich will es heuer im Herbst noch einmal versuchen ;-) Aber mittlerweile habe ich einen Stempel aus Tel Aviv im Pass, ich habe gehört, das sei problematisch....

0
@wienermadl

Ja, ich war letzten November in Beirut und werde in den nächsten Monaten wahrscheinlich auch wieder hinreisen, auch je nachdem, wie sich die Lage in Syrien weiter entwickeln wird... Der Libanon ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Ein israelischer Stempel im Pass ist nicht einfach nur problematisch, du kannst damit auf gar keinen Fall in den Libanon einreisen! Du würdest es nichtmal in Frankfurt in die Maschine schaffen, dort werden die Pässe am Gate bereits überprüft, ob sich nicht ein "falscher" Stempel darin befindet. Du musst dir also unbedingt einen neuen oder einen zweiten Reisepass ausstellen lassen. LG und danke für's Sternchen! ;-)

0

Gefährlicher kann es unter Umständen sogar in Berlin, Madrid oder London sein, wenn gerade wegen sozialer Unruhen einige Autos oder Häuser abgefackelt werden.

Was möchtest Du wissen?