Elektronische Verplichtungserklärung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die oesterreichische Staatsangehoerigkeit, die Staatsangehoerigkeit eines anderen EU Staates oder die der Schweiz besitzt, benoetigt deine visumpflichtige aus einem Drittstaat stammende Ehefrau KEINE Verpflichtungserklaerung und muss die Fragen zur Reisefinanzierung sowie zur eigenen beruftlichen Taetigkeit im Visumantrag auch nicht beantworten. Sie muss aber natuerlich die verwandtschaftliche Beziehung zu dir mit geeigneten Dokumenten nachweisen (z.B. Heiratsurkunde).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?