Elefantenreiten in Thailand

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir waren vor Jahren (2007) in einem Camp in Chiang Dao: http://www.asia-pacific-reisen.com/thailand/ausfluege-chiang-mai/elefantencamp-chiang-dao.htm (in der Nähe von Chiang Mai).

Es war natürlich schon etwas touristischer (ich glaube, so richtig urig findest Du dort nichts in dieser Richtung). Am Kopf konnten wir nicht sitzen, aber vielleicht kann man mit denen ja auch individuelle Touren aushandeln??

Glaube zwar, dass es nicht ganz das ist, was Du suchst, aber vielleicht bringt's ja doch was. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elefantenreiten für Touristen gibt es in Thailand inzwischen in fast allen Gegenden, wo sich Touristen aufhalten, sei es Phuket, Kohn Samui, Krabi, Khao Lak, Khao Sok, Pattaya, Kanchanaburi, Chiang Rai oder Chiang Mai. Alle diese "Elefantencamps" lassen die Touristen aber nur in dem Korb, der auf dem Rücken des Elefanten festgebunden ist, reiten. Es ist eigentlich verboten, dass ein anderer als der Mahout selber, im Nacken des Elefanten sitzt, denn nur der Mahout kennt die Befehle und Zeichen, um den Elefanten zu lenken. Wenn Du wirklich auf dem Nacken des Elefanten reiten willst, dann musst Du in ein "Elephant-Trainingscamp" gehen, wo ausgesuchte Elefanten für Touristen zur Verfügung stehen. In Kursen von 1, 2,3 und 7 Tagen kann man hier die 14 Befehle für den Elefanten lernen, bekommt beigebracht, wie man auf-, und absteigt, lernt den Elefanten zu reinigen, zu füttern, lernt, wie der Elefant zur Arbeit herangezogen wird, und vieles mehr.

Diese Elefantenschulen gibt es zur Zeit bei Lampang (Elephant Conservation Center), Chiang Mai (Mae Sa Elephant Camp), Chiang Mai (bei dem Deutschen Bodo Förster) und bei Surin (Elephant village)

Wichtig ist, dass diese Elefantenschulen auch staatlich zugelassen sind und vor allem , dass die Touristen, die so einen Kurs machen, auch automatisch versichert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Carol22 27.02.2011, 11:46

Danke! Denke mal das hilft mir weiter.Das Elefantencamp in chiang Mai (Bodo Förster) habe ich bereits gefunden aber dort sind leider keine Plätze mehr frei.Wollte nämlich auf jeden Fall ein Elefantencamp besuchen in dem die Tiere gut gehalten werden.Ansonsten würde ich das Elefantenreiten lieber sein lassen.Warst Du schonmal bei einem dieser Elefanenschulen?

0
srisiam 27.02.2011, 15:14
@Carol22

Ich habe vor 2 Jahren in Lampang den 3-tägigen Kurs gemacht und das war eine ganz tolle Sache.

0

Ich habe eine Tour in laos gemacht und habe den Reiter gefragt, ob ich (statt ihm) auf dem Kopf sitzen darf. Er hat es mir erlaubt und alle waren zufrieden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?