Elefanten und generell Tiere in Thailand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Thailand ist nicht Afrika. Grosse Tiere in freier Wildbahn wirst du hier kaum sehen. Mit ganz viel Glueck vielleicht mal nen Elefanten in einem Nationalpark im Norden oder Nordosten. Tiger aber ganz sicher nicht und Loewen gibt's hier sowieso nur im Zoo.

Affen sind ne andere Nummer. Da gibt es viele Tempel, um die herum teilweise recht grosse Affenpopulationen leben. Die sind meist aber sehr frech und werden schnell zur Plage

Was du im Dschungel sehen wirst, sind Insekten, Voegel und Reptilien. Mit viel Glueck siehst du vielleicht ne Schlange. 

Von Fischen schreibst du zwar nichts, trotzdem eine Warnung: Wenn du eine Schnorcheltour machst, fuettere die Fische nicht. Das steht unter Strafe und wird neuerdings auch streng verfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina1602
13.03.2017, 11:25

Vielen lieben Dank! Ich habe schon von Nationalparks im Norden gehört und hatte gehofft dass es auch im Süden einen Park gibt. 

Tauchen und Schnorcheln wollten wir auch deswegen sehr gute Info, Danke! 

0

Vielleicht willst du dich ja mal hier erkundigen und ggf. eine geführte tour durch einen der Thailändischen Nationalparks buchen. https://www.thainationalparks.com . Die tiere, die du in den menschlichen zivilisationsgebieten siehst sind entweder alle domestiziert oder haben sich im vom menschen geschaffenen habitat eine neue nische gefunden c.f. BBC "Planet Earth II" folge 6 "Cities" hier http://www.bbc.co.uk/programmes/b0861m8b .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina1602
14.03.2017, 08:16

Vielen vielen lieben Dank, das war die perfekte Antwort die ich brauchte. Habe einen Park gefunden in unserer Nähe und dort werde ich eine Tour buchen. Super!

1

Löwe in Thailand? *Schmunzel.* Ein paar kleinere Tierchen lassen sich im Elephants Hill mit etwas Geduld u Glück beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina1602
14.03.2017, 08:12

Ich werde mich drüber informieren, vielen Dank! 

0

Mit etwas Glück kannst du Elefanten im Norden sehen, da bin ich mir aber nicht sicher obs dafür spezielle Touren gibt. Ansonsten kann ich dir den Nationalpark Khao sok empfehlen. Da hab ich ne Tagestour mit Guide gemacht. War für die dortigen Verhältnisse etwas teuer aber durchaus bezahlbar. Dort habe ich viele Affen gesehen und konnte sogar eine Königskobra aus nächster Nähe sehen. Das Bungalow dort war auch super und hat nur 200 baht oder so gekostet ^^

Der Nationalpark war wenn ich mich richtig erinnert auch sehr nah bei Phucket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, der Mensch möchte viel, und möglichst in praktischen, einfachen Portionen. Klar doch Tiger in freier Wildbahn, kein Problem :-) 

Ein bisschen naiv ist die Frage ja schon.

Tiere, die in Gefangenschaft gehalten werden (dazu zähle ich sämtliche Zoos, Delfinarien, Seaworlds und wie diese Einrichtungen alle heißen, auch diese pseudo-tierfreundlichen Tempel): das ist Tierquälerei und nicht zu akzeptieren. No go und sollte definitiv boykottiert werden. Never ever werde ich einen Fuß in diese Einrichtungen setzen (muss natürlich jeder für sich entscheiden).

Du kannst dir auf YouTube xxx Videos zum Thema Tiger in Thailand anschauen, mach dir selbst ein Bild davon.

Na ja, Affen hopsen immer rum, die sind eigentlich nur nervig und ekelhaft.

Fahrt mal jetzt in euren Thailand-Urlaub zum Baden und Entspannen, und wenn ihr mal bisschen Geld für einen "schönen Tierurlaub" übrig habt, geht nach Afrika und macht eine schöne Reise mit vielen Tieren in freier Wildbahn.

Das ist nicht böse gemeint, aber manchmal wundert man sich, ob der Mensch sich generell überhaupt mal bisschen informiert.

LG von Endless

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina1602
13.03.2017, 12:06

Danke auch für diesen Beitrag. 

Aus diesem Grund schreibe ich hier rein um direkte speziefische Informationen zu bekommen und nicht durch das Internet (google/youtube/ etc.) tausend verschiedene Informationen zu erhalten und im Endeffekt nichts zu wissen. 

Die Afrika Safari haben wir bereits zwei mal hinter uns und auch dieses Jahr wieder aber auch Danke für den wunderbaren Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?