Eisfjorde in Grönland - was könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Antwort ist sehr einfach, der optimale Ort dafür ist Ilulissat, der Name auf Deutsch ist “Eisberg“. Es gibt wahrscheinlich keinen Ort auf der Welt wo du einfacher einen Eisfjord und die faszinierenden Eisberge beobachten kannst.

Wenige hundert Meter von der Stadt entfernt und sehr einfach und sicher per Fuß zu erreichen ist der Ilulissat-Eisfjord, von dem riesige Eisberge täglich ins Meer abbrechen (der Sound dazu ist überwältigend). Drei sehr gute beschilderte Wanderwege machen es sehr einfach die Gegend zu erkunden.

Einige örtliche Reisebüros bieten zudem alle möglichen Bootstouren zu fast jeder Tageszeit an um den Eisfjord zu beobachten, mit dem nötigen Kleingeld und etwas Geduld kannst auch einen Hubschrauberflug über den Fjord buchen.

Die touristische Infrastruktur ist die beste in Grönland, alle Arten von Unterkünften werden angeboten, der Airport ist von dem Drehkreuz der Air Greenland Kangerlussuaq mehrfach täglich sowie auch direkt von Island mit der Air Iceland zu erreichen.

Darüber hinaus gibt es noch (zumindest für mich) eines der besten Restaurants in Grönland, das Restaurant Mamartut, das lokale Küche wie Robben und Moschusochse in einer tollen Qualität anbietet.

Solltest du noch mehr Infos benötigen, auf meiner Homepage (siehe Profil) gibt es Reiseberichte und Bilder über dieses tolle Ziel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
09.08.2011, 22:29

DH! Zinni, du hast wieder tolle Bilder eingestellt!

0
Kommentar von Habila
14.09.2011, 19:08

Hallo Zinni danke für die Fotos. Bist du denn mit dem Hubschrauber über den Fjord?? Ist ech beeindruckend?

0

Was möchtest Du wissen?