Einreiseproblem inThailand, Rückflug erst in drei Monaten?

2 Antworten

Bei der Einreise nach Thailand wird das nur hoechst selten ueberprueft. Da ist also kaum mit Problemen zu rechnen. Sehr wohl kann es aber schon beim Check In im Heimatflughafen zu Problemen kommen.

Loesung: Sei moeglichst fruehzeitig beim Check In. Kommt es zu Problemen wegen der zu spaeten Ausreisebuchung, kannst du dir dann immer noch schnell ein Billigticket fuer einen Flug in eines der Nachbarlaender Thailands buchen (innerhalb von 30 Tagen). Damit erfuellst du dann auch die thailaendischen Einreisebestimmungen.

Ja - man lässt dich in Deutschland gar nicht erst ausreisen, da die Gefahr besteht dass man dich in Thailand nicht rein lässt und man dich wieder zurück nehmen muss. Ein Aufenthalt ist auf 30 Tage beschränkt und kann nochmal um 30 Tage verlängert werden. Für mehr wie 60 Tag brauchst du ein Non-Immigrant Visum. Lies einfach mal beim Auswärtigen Amt nach.

Für mehr wie 60 Tag brauchst du ein Non-Immigrant Visum.

Non Immigrant Visa gibt es fuer Touristen nicht. Diese Visa gibt es nur fuer bestimmte Aufenthaltszwecke und es sind dem jeweiligen Aufenthaltszweck entsprechende Voraussetzungen zu erfuellen und Nachweise zu erbringen. Fuer einen rein touristischen Aufenthalt geht das aber zumindest vor der Vollendung des 50. Lebensjahres nicht.

Fuer mehr als 60 Tage reicht aber auch ein Touristenvisum fuer 1 Einreise mit einmaliger Verlaengerung der Aufenthaltsgenehmigung um 30 Tage. Damit kommt man dann auf insgesamt 90 Tage.

Oder ein Touristenvisum fuer beliebig viele Einreisen innerhalb von 6 Monaten. Damit muss man zwar alle 60 bzw. 90 Tage kurz ausreisen (ohne Verlaengerung/mit Verlaengerung der Aufenthaltsgenehmigung), kann dann aber sofort wieder einreisen und erhaelt erneut 60 Tage. Insgesamt kommt man mit diesem Visum bei cleverer Terminierung der jeweiligen Wiedereinreisen und mit Verlaengerung der letzten Aufenthaltsgenehmigung auf knapp 9 Monate.

0

Visum Thailand verlängern Ausreise nach Kambodscha und dann wieder Einreise?

Kann man das Visum für Thailand verlängern, indem man z.B. nach Kambodscha ausreist und dann wieder einreist? Touristen bekommen bei der Einreise doch irgendwie nur ein paar Wochen, aber könnte man wieder ein neues Visum bekommen wenn man aus einem Nachbarland wieder neu einreist? Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Wie funktioniert das mit der Einreise nach Myanmar bzw. Weiterreise nach Thailand?

Hallo an alle! Wie funktioniert das genau mit der Einreise nach Myanmar? Ich würde gern einen Flug von Deutschland nach Myanmar buchen, von dort backpacking nach Thailand und von Phuket wieder züruck nach Deutschland. Wenn ich das Visum beantragt habe und ein Returticket von Phuket nach Deutschland habe, bestehen dann Probleme bei der Einreise oder funktioniert das meistens einwandfrei? Wäre für jede Antwort dankbar :)

...zur Frage

40 Tage in Südostasien Visum?

Hallo

Bin für knapp 40 Tage in Thailand und warscheinlich noch Kambodscha. Ab 30 Tagen brauch man ja eigentlich ein Visum.

Bekomm ich erneut 30 Tage Aufenthaltsgenehmigung wenn ich aus Kambodscha nach Thailand einreise, sodass ich mir ein Visum sparen kann?

...zur Frage

Visum Indien - Einreisebestimmungen nicht ganz klar

Hallo,

ich habe geplant im März für einen Monat nach Indien und Nepal zu reisen. Nun habe ich auch mein Indien Touristen Visum (6 Monate gültig) und Hin- und Rückflug nach und von Neu Delhi. Während der 4 Wochen war geplant zwischenzeitlich einen Abstecher nach Nepal zu machen. Jedoch scheint es ein Problem mit der Wiedereinreise nach Indien zugeben, da ich erfahren habe, dass man erst nach 2 Monaten wieder nach Indien einreisen darf, obwohl man ein noch über 5 Monate gültiges Visum hat (mit eig. "Multiple Entries").

Hat jemand Erfahrungen, ob diese 2-Monats-Regelung bei gültigen Visa strikt eingehalten wird und sollte dem so sein, ist es dann wenigstens möglich zum Tag des Rückflugs von Delhi nach Deutschland wieder von Kathmandu nach Delhi per Flugzeug einzureisen?

Vielen Dank für Informationen zu diesem Thema.

Grüße, Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?