Einreisebestimmungen von Bürger der russischen Föderation

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja klar, Konten in Russland werden grundsätzlich in Euro geführt.

Ansonsten Googel mal mit den Begriffen Russland und scam. Nimm Dir etwas Zeit zum Lesen, gibt ne Menge Hits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thomas2207 04.12.2011, 12:13

Es gibt in Russland die Moeglichkeit, Konten auch in Dollar und Euro zu haben

0

Hallo,

wer einen russischen Staatsbürger einlädt, muss eine Verpflichtungserklärung unterschreiben, welche die Haftung regelt- auch im Krankheitsfall, weswegen eine separate Krankenversicherung sinnvoll ist.

Das ist eine Bestimmung, die ausschließlich innerhalb Deutschlands bzw. im Schengenraum greift. Niemand braucht eine Überweisung nach Russland. Bestimmungen für russische Staatsbürger finden sich in Landessprache von jeher hier: http://www.moskau.diplo.de/

AnhaltER1960 hat völlig recht- es wird wohl genau darum gehen und das ist, mit Verlaub Ver@rsche! Wenn Du etwas überweist, dann kannst Du das Geld auch brennend in den nächsten Papierkorb schmeissen- wäre übrigens cooler!

Die "Preise" sinken immerhin, bisher haben Betrügerinnen und Betrüger das Doppelte verlangt, siehe Kommentar.

Manche Sachen sind unlogisch, klingen unlogisch und werden trotzdem geglaubt. Nein- niemand muss Menschen per Überweisung aus der "Sowjetunion" freikaufen. Russland mag seine demokratischen Defizite haben, aber so schlimm ist es auch nicht mehr- aber der Mythos hält sich....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein, dass so ein Nachweis gefordert wird. Immerhin ist die Fähigkeit den Lebensunterhalt hier bestreiten zu können, eine Visumsvoraussetzung. Siehe http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Visabestimmungen_node.html#doc350344bodyText7


Falls du nun von deinem/deiner Besucher/in um Überweisung gebeten wirst, liegen AnhaltER1960 und Seehund wohl richtig..... ...und du nimmst besser Abstand davon oder bietest die im vorstehenden Link genannte Verpflichtungserklärung an, falls du dann immer noch Interesse an dem Besuch hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 03.12.2011, 00:20

achja, assume good faith, ich vergass :-)

0

Was möchtest Du wissen?