Einreisebestimmungen Franz. Polynesien

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Schweiz ist ein Schengenland, wenn auch nicht in der EU, daher also kein Problem, frz. Polinesien ist völkerrechtlich Frankreich..

Für Staatsangehörige anderer Länder, inkl. derer, die einen Daueraufenthaltstitel haben, gilt gem. der französischen Aufenthaltsbestimmungen folgendes:

*• Staatsbürger der Schengener Staaten können die Binnengrenzen der Anwenderstaaten an jeder Stelle und kontrollfrei überschreiten.

•Drittstaatsangehörige, die über ein von einem Schengener Staat ausgestelltes, in der räumlichen Gültigkeit nicht beschränktes Visum (Besuchs- und Geschäftsaufenthalte von bis zu drei Monaten pro Halbjahr sowie Transit- und Flughafentransitvisa) verfügen, dürfen sich im Rahmen der Gültigkeit und des Zwecks der Visa auch in den anderen Schengener Staaten aufhalten; bei Passieren der Binnengrenzen unterliegen auch sie keinen Kontrollen.

•Alle Angehörigen dritter Staaten, die sich mit einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung legal in einem Schengener Staat aufhalten, können mit einem gültigen Reisepass visumfrei bis zu 3 Monaten pro Halbjahr in die anderen Schengen-Vollanwenderstaaten (nicht Großbritannien oder Irland!) reisen.*

Quelle: http://www.visaexpress.de/visumantraege-laenderinfos/visum-frankreich/visum-einreise-nach-frankreich.html

LG

Hallo Seehund, herzlichen Dank für deine Antwort. Dazu noch eine Kontrollfrage: Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass auch mein Freund, der eine bis 2013 gültige Aufenthaltsbewilligung in Luxemburg hat (Schengen) sowie eine schweizerische bis August 12, verlängerbar so lange er in der CH studiert (also auch Schengen) keinen speziellen Einreisebestimmungen unterliegt? Wir fliegen über USA, dafür braucht er ein Visum und ich die ESTA Genehmigung, für die Weiterreise nach franz. polynesien brauchen wir somit beide nichts? LG Oli

0

Ich wäre mit den schengen-schlussfolgerungen vorsichtig. Frz. Polynesien ist vielleicht völkerrechtlich Frankreich, aber weder Schengen-gebiet, noch EU noch hat es den Euro. Es ist ein "Collectivité d’outre-mer". Ich schätze, als Schweizer wirst du wie viele andere Schengen-bürger, visumfrei für 3 monate mit reisepass einreisen können. Die verbindlichste auskunft kriegst di sicher hier http://www.ambafrance-ch.org/ , bei der französischen botschaft in Bern.

0
@Wumbaba

Keine amtliche quelle, aber hilfreich ist die zugehörige wikitravel seite hier http://wikitravel.org/en/French_Polynesia#Get_in . Da steht u.a.: "Nationals of the European Union, Andorra, Iceland, Liechtenstein, Monaco and Norway only need a valid passport for entry - in no case will they need a visa for a stay of any length. Unlike metropolitan France, Swiss nationals are only visa-exempt in French Polynesia for a stay of up to 90 days and do require a visa for a stay exceeding 90 days. Nationals of all other countries will need a valid passport for entry to French Polynesia and most will need a visa. Citizens of the following countries do not require a visa for a stay of up to 90 days: Albania*, Antigua and Barbuda, Argentina, Australia, Bahamas, Barbados, Bolivia, Bosnia and Herzegovina*, Brazil, Brunei, Canada, Chile, Costa Rica, Croatia, El Salvador, Guatemala, Honduras, Israel, Japan, Kiribati, Macedonia*, Malaysia, Marshall Islands, Mauritius, Mexico, Micronesia, Montenegro*, Nauru, New Zealand, Nicaragua, Palau, Panama, Paraguay, Saint Kitts and Nevis, Samoa, San Marino, Serbia*/**, Seychelles, Singapore, Solomon Islands, South Korea, Switzerland, Taiwan***, Tonga, Tuvalu, United States, Uruguay, Vanuatu, Vatican City, Venezuela, as well as persons holding British National (Overseas), Hong Kong SAR or Macau SAR passports. In addition, holders of a valid residence permit issued by the Préfet of a French overseas département, the High Commissioner of a French territorial collectivity or a Schengen state and holders of a special card issued by the French Ministry of Foreign and European Affairs to the staff of diplomatic and consular missions can stay in French Polynesia visa-free for up to 90 days." Insbesondere das im letzten satz stehende "In addition, holders of a valid residence permit issued by [...] a Schengen state [...] can stay in French Polynesia visa-free for up to 90 days." _könnte_ heissen, dass dein wiessrussischer freund fein raus ist. Es hängt davon ab, ob sein studentenvisum und die dazugehörige aufenthaltsbewilligung als "residence permit" in diesem sinne gilt. Deshalb: französische botschaft fragen um das verbindlich zu klären.

0

Was möchtest Du wissen?