Einreisebestimmungen / Einreise nach England / Grossbritannien.. wie locker sind die momentan?

3 Antworten

Ich habe im vergangenen Jahr absolut nur positive Erfahrungen gemacht. Ich war zweimal in London, habe als EU-Bürgerin bei beiden Malen keinerlei Zollkontrolle gehabt. Beim zweiten Mal hatte ich erst am (deutschen) Flughafen bemerkt, dass ich meinen Personalausweis zu Hause vergessen hatte. Die Bundespolizei hat mir ein vorläufiges Dokument, das zusammen mit dem Führerschein - den ich hatte - gültig war, ausgestellt. Ich musste allerdings unterschreiben, dass sie nicht garantieren, ob das in England anerkannt wird. Ich hatte in London nicht die geringsten Probleme, obwohl das Bild in meinem Führerschein doch schon etliche Jährchen alt ist und nur noch geringe Ähnlichkeit aufweist.

Hallo Greiser, es ist schwer dir eine wirklich hilfreiche Antwort zu geben, da deine Fragestellung sehr pauschal ist. Um was geht es dir denn genau? Überprüfung einer evtl. fehlenden Aufenthaltsgenehmigung, Wareneinfuhr?

England bzw. Großbritannien ist n der EU, deshalb kannst Du eigentlich alles mitnehmen, was nicht generell verboten ist (z.B. Gefahrengut etc.)

Was möchtest Du wissen?