Einreise nach China mit Touristenvisum mit 30 Tage Gültigkeit möglich, trotz 34 Tage Aufenthalt?

3 Antworten

Das Touristenvisum gilt nur für ein- oder zweimalige Einreise, die Aufenthaltsdauer ist auf maximal 60 Tage begrenzt. Sie benötigen dafür keine Einladung.

Falls Sie länger als 60 Tage in China bleiben wollen, müssen Sie ein Besucher- oder ein Geschäftsvisum beantragen. Dafür ist eine Einladung erforderlich.

http://www.china-visum-express.com

Verlängern kannst du es bei der deutschen Botschaft, es besteht aber fast immer die Möglichkeit Tage, die du über der Dauer des Visums bist zu bezahlen. In der Regel sind es 10 € pro Tag!

Um ganz beruhigt nach China zu reisen, würde ich an Deiner Stelle die chinesische Botschaft in Deutschland kontaktieren. Auf folgender Seite findest Du die entsprechenden Telefonnummern http://www.china-botschaft.de/det/qz/t514074.htm Nach einem Telefonat sollten sich alle Fragen und Zweifel in Luft aufgelöst haben und einer entspannten Reise sollte nichts mehr im Wege stehen...

Thailand und Indonesien - Visa?

hallo, eine Freundin und ich wollen im Winter 3 Monate durch Südostasien reisen (Thailand, Malaysia, Indonesien und evtl noch Vietnam) Jetzt haben wir mit den Visabestimmungen ein paar Probleme, weil wir haben NUR das Hin und das Rückflugticket (3Monate später) von und nach Bangkok gebucht und sonst noch keine Planung wann wir wo sind. Meine Frage deshalb: Kann ich in Thailand auch OHNE RÜCK- ODER WEITERREISENACHWEIS für 30 Tage ohne Visum bleiben? Oder Kann es sein dass die Fluggesellschaft mich nicht mitnimmt in München? Zu Indonesien: Mir wurde gesagt dass ich ohne einen Nachweis zur Weiterreise innerhalb von 30 Tagen nicht einreisen darf, stimmt das? Oder kann ich am indonesischen Flughafen auch für diese 25 USD mein 30 tage visum bekommen? Das Problem bei unserer Reise ist einfach die Spontanität, die nicht verloren gehen soll durch solche Sachen.. Würdet ihr uns für beide Länder die 60-Tage Visa empfehlen oder bringt mir das auch ncihts wenn ich kein Rückreisebeweis habe?

VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN, wir brauchen dringend welche :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Thailand Aufenthalt 30 Tage + 45 Minuten wird trotzdem ein Visum benötigt?

Ich brauche Euren Rat. Habe einen Flug gebucht und einen Aufenthalt von 30 Tagen eingeplant, da ja dann kein Visum benötigt wird. Der Rückflug ist leider eigentlich am 31. Tag, die Maschine geht ab Bangkok um 00:45 h raus, also wäre ich 45 Minuten zu lange ohne Visum in Thailand.. Eigentlich bin ich ja schon im Transit Bereich, jetzt mache ich mir doch Gedanken, ob ich ein Visum benötige oder werde ich evtl. nur mit einer kleinen Strafe bestraft (ich lese soviel im Internet). Die Airline und die Visumscentrale sagen ich brauche ein Visum. Ich bin mir aber da nicht sicher, weil ich eigentlich schon eingecheckt habe und wie gesagt im Transit Bereich bin. Kann man mir die Einreise verweigern? Was meint ihr? Vielen Dank für Eure Meinung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?