Einreise mit Lebensmittel in die USA

3 Antworten

Ich würde unbedingt davon abraten und weiß auch nicht, wozu das nötig sein sollte. Die Zeiten, in denen es in den USA bestimmte europäische Spezialitäten nicht gab, sind längst vorbei. In jedem besseren Supermarkt findest Du inzwischen eine Abteilung mit 'european food', genau so, wie es inzwischen auch hier in Deutschland ein breites Angebot amerikanischer Spezialitäten gibt. Und in vielen großen Städten der USA gibt es Extra-Geschäfte von meist deutsch-stämmigen Betreibern, die ausschließlich diese Artikel anbieten! Also was willst Du mitnehmen und damit vielleicht Deinen Besuch von Anfang an unter einem schlechten Stern stehen zu lassen?

Unsere Verwandtschaft lebt in Californien und seit Jahren bringen wir Ihnen bei Besuchen unsere Spezialitäten mit, z. B. hausgemachte, geräucherte Würste u.ä.und die letzten Jahre hat es auch immer noch ohne Probleme funktioniert. Durch die Medien bin ich, der nächste der auf Besuch hinfährt, ein bisschen abgeschreckt und fühl mich unsicher dabei, obwohl es vor ein paar Monaten noch reibungslos funktioniert hat, als mein Bruder rübergeflogen ist! Bei mir ist es allerdings ne Weile her und ich bin zwar bereit das Risiko einzugehen, dass mir die Lebensmittel abgenommen werden, aber nicht eine Strafe zu bezahlen, das wär blöd!

0
@psychochicken

Bei Wurst wirst Du um eine Strafe wohl nicht herumkommen - gerade Fleisch und Wurst steht noch vor der Obst- und Gemüseliste ganz weit oben! Und dann noch Würste aus rohem Fleisch... Also ich würde das Risiko nicht eingehen! Nur weil es bisher 'gut gegangen' ist, muß das nicht so bleiben - vielleicht habt Ihr bisher halt nur unbändiges Glück gehabt! Ich hab schon 2x erlebt, daß andere Fluggäste mit sowas erwischt wurden, die vorher ihre Einfuhrzettel ganz anders ausgefüllt und auf Nachfrage dann auch noch verneint hatten - höflich oder gar sachlich konnte man das Auftreten der Zollbeamten nicht gerade nennen - aber schon einigermaßen verständlich!!!

Gerade in Kalifornien gibt es eine ganze Reihe von Spezialgeschäften mit deutschen Waren - auch Wurst und Fleisch! Sind zwar nicht Eure eigenen aber trotzdem sehr lecker - sag ich als bekennende deutsche Wurstesserin!

0

Grundsätzlich darf man keine Lebensmittel einführen. Bei Frage auf dem Formular heißt die Antwort IMMER: NO!!!! Siehe: http://reisebuch.de/usa/info/praxis/ankunft.html

Was möchtest Du wissen?