Einreise mit Herzschrittmacher in die USA, Dauermedikamente

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann wirst Du einfach höflich gebeten, mit einem netten Herrn oder Dame in eine Kabine zu gehen, Dich bis auf die Höschen ausziehen und das Problem mit dem Durchschreiten des Metalldetektors ist gelöst. Falls Du das Medikament in Deinem Handgepäck mitträgst, hole Dir zur Sicherheit bei Deinem verschreibenden Arzt eine englische Bestätigung, dass und warum Du dieses Medikament mitnehmen musst und deklariere es (wenn nötig) bei der Einreise in die Staaten. Ich habe einen Bekannten, der nach NYC reiste und nur auf vollstes Verständnis traf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo guschp81

Lass Dir von Deinem Arzt ein Schreiben auf englisch ausstellen. Damit sollten beide Punkte kein Problem sein. Auf meiner letzten Reise in die USA im August, war bei der Sicherheitskontrolle vor mir ein Mann, der ebenfalls einen Herzschrittmacher hat und vor dem Metalldetektor nur kurz das Schreiben zeigen musste. Danach wurde er persönlich abgetastet und das wars schon!

Viele Grüsse,

Bieneee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?