Einreise Argentinien Ablauf

2 Antworten

Als Deutscher brauchst du kein Visum für die Einreise in Argentinen sofern du nicht länger als 90 Tage im Land bleibst. Im Flugzeug musst du ein Formular ausfüllen mit deinen Reisedetails, woher du einreist, wann du wieder ausreist, Adresse Unterkunft usw. Kleiner Tipp, sitz wenn möglich weit vorne im Flugzeug, damit du schnell aus dem Flieger raus kommst und nicht das ganze Flugzeug vor dir am Zoll hast.

...und Geld 'wechseln' würde ich garnicht (besonders nicht am Flughafen!) - ATMs sind weit verbreitet im Land! Besorg Dir eine Kreditkarte, mit der Du kostenlos im Ausland Geld abheben kannst (SparCard von der Sparkasse oder DKB bzw. andere Anbieter), dann beommst Du jeweils den günstigsten Wechselkurs und mußt nicht immer viel Bargeld mit Dir herumtragen!

0

Hola!

Schön, dass du nach Argentinien kommst! Im moment befinde ich mich hier... :D ! Nun zu deinen Fragen, wie die anderen schon gesagt haben, brauchst du kein Visum (wenn du nicht länger als 3 Monate bleibst!) und im Flugzeug musste ich einen Zettel ausfüllen, den ich jedoch niergends abgeben musste! Am Flughafen musst du dich einfach in die richtige Reihe einstellen und dir einen Stempel in den Pass geben lassen und drin bist du in Argentinien! :D :D :D Ich würde wenig Geld mitnehmen, jedoch den grossen Geldwechsel im Land vornehmen!

Wie lange bleibst du? Was machst du hier?

Es sind nicht drei Monate, sondern 90 Tage - die ein oder zwei Tage hin oder her könnten sehr teuer und unangenehm werden!

0

Was möchtest Du wissen?