Einkaufen am Flughafen, lohnt sich das überhaupt noch wenn man innerhalb Europas fliegt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gelohnt haben sich seit jeher ohnehin nur die Produktgruppen Zigaretten, Schnaps und mit Einschränkungen Parfüms; alles andere war immer teurer als auf Land. Je nach Preisniveau des Landes muss man genau hinschauen und kann es auch, da viele Flughäfen ihr Duty-Free-Angebot ins Internet gestellt haben. Mal nach den Flughäfen googeln und dann auf den Flughafen-Seiten mal rumschnarchen.

Ansonsten hängt es davon ab, ob man innerhalb der EU reist oder die EU verlässt (Schweiz reicht für den Fall schon), da man im letzteren Fall wirklich günstigere Angebote für Zigaretten und Schnappes bekommt.

Also der Großteil lohnt sich nicht mehr. Jedoch sind Zigaretten für Raucher teilweise immer noch interessant. zB kostet die Stange Luckies in Sofia am Flughafen 22€, was wesentlich billiger als in D ist. Und innerhalb der EU sind 800 Glimmstengel frei. Da es aber in Europa auch noch Länder gibt, die nicht zur EU gehören, muss man genau vergleichen bzw erstmal wissen, wo die Frau genau umeinander fliegt!

Nein - ich glaube nicht - ich kaufe schon lange nicht mehr am Flughafen ein - das lohnt sich nur noch wenn es wirklich zollfrei ist - auf einem Flug nach Kroatien zum Beispiel ;))

Ich kaufe außer meine Whiskey-Flasche nix mehr im Duty free Shop ein. Die Preise stimmen einfach nicht mehr. Kosmetik z.B. kannst du im Internet um einiges günstiger erwerben als am Flughafen. Du mußt halt nur ein bißchen googeln.

Es hängt sehr viel von den Ländern ab. zum Beispiel kostet ein Parfüm von Armani auf dem Flughafen Charleroi (Belgien) ohne Steuern 8 € teurer als in Luxemburg in einem normalen Geschäft.

Es ist eine glückssache und man muss vergleichen.

Was möchtest Du wissen?