Einfuhr von Opiaten in die Türkei

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man auch Betäubungsmittel bzw. ähnliche Mittel, sofern sie von einem Arzt verschrieben wurden, im so genannten grenzüberschreitenden Verkehr mit sich führen. Dies gilt für Medikamente in für die Reisedauer angemessener Menge. Dazu sollte man unbedingt eine offizielle ärztliche Bescheinigung mit dabei haben - in dem Fall ist es sinnvoll, wenn diese in türkisch abgefasst wurde - englisch müsste aber auch gut funktionieren.

Es gibt übrigens eine eigene Bundesopiumstelle im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn, welche hierzu gute Hinweise haben sollte.

Es wäre sicherlich eine gute Sache, wenn Du dort direkt anfrägst - http://www.bfarm.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?