Einen Pferdewagen für einen ganzen Tag in Bagan mieten, mit welchen Kosten muss ich rechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Fahrrad und Pferd müssen sich nicht grundsätzlich ausschließen. Aber (wie im anderen Posting geschrieben) gibt es einige Straßen/Wege, die man mit dem Rad einfach nicht befahren kann.

Die Pferde werden übrigens gut bis sehr gut behandelt, schließlich sind sie das Kapital des Besitzers.

Kosten: 10 Dollar scheinen mir ein wenig sehr tief gegriffen. Könnte natürlich sein, dass ein sehr des Handels erfahrener Backpacker das schafft. Ich denke, dass eher 20 Dollar (je nach Tour*) in Frage kommen. Der Einstiegspreis wird, je nachdem, wie viele Amis in den letzten Tagen/Wochen da waren, bei 40 bis 50 Dollar liegen. Und dann ist Handeln angesagt. Unbedingt mehrere Kutscher fragen und Preise/Leistungen vergleichen. Dabei kann man ein wenig testen, wie gut die Englischkenntnisse des Mannes sind.

*Wichtig: wenn an mehrere Tage bleiben will und viel von den Ruinen sehen, dann unbedingt mit dem Kutscher besprechen, welche Routen gefahren werden. Sonst macht man viele Wege doppelt und hat an den einzelnen Punkten nicht so viel Zeit.

Ich habe gerade mal im Internet gesucht und bin in einem Forumsbeitrag von 2010 auf einen Tagespreis von 10 USD für den Pferdewagen gestossen. Scheint mir recht realistisch der Preis.

Was möchtest Du wissen?