Eine Reise nach Irland besser im Juli oder im Oktober unternehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irland ist eigentlich zu jeder Jahreszeit reizvoll, auch im Herbst. Die Stürme über der irischen See und dem Atlantik haben schon etwas. Aber im Frühling und Sommer ist Irland besonders schön. Deshalb würde ich dir doch den Juli empfehlen. Einfach weil es wärmer ist und man mehr unternehmen kann.

Juli. Oktober ist fast immer stürmisch und regnerisch, wobei Juli wenigstens noch bisschen "warm" ist, aber nach Irland fährt man vorzugsweise im Frühling...

....besser im späten Frühling.

LG

0

Hallo Indira,

sorry, aber ich würde in beiden Monaten nicht nach Irland fahren! Im Juli und Oktober sind in Deutschland Ferien und da schnallen die Preise nochmal ordentlich in die Höhe. Schau mal: http://www.schulferien.org/SchulferiennachJahren/2011/schulferien_2011.html Wenn ihr natürlich schulpflichtige Kinder habt, sieht die Sache natürlich anders aus.

Grundsätzlich würde ich den Monat Juli bevorzugen und möglichst versuchen, um die Ferien drum herum zu buchen. So oder so, viel Spaß in diesem Land!:-)

Was möchtest Du wissen?