Eine Reise in den Nationalpark Niokolo Koba im Senegal, wie am besten gestalten?

1 Antwort

Vielleicht findest du auf der offiziellen Homepage des Senegals hilfreiche Infos: http://www.discoversenegal.com/ci/parks.html. Du kannst dort bestimmt auch einen E-Mail hin senden und bekommst Infos und Kontaktadressen. Ich wünsche dir eine schöne Reise!

Schöne Strände im Senegal?

Welche Strände sind im Senegal besonders schön? Könnt ihr mir einen schönen Strand für ein paar Tage Badeurlaub empfehlen, bevor es weiter durchs Land geht?

...zur Frage

Mehrfach-Flug buchen

Hallo, Ich plane eine 3 Wöchige Reise im Herbst nach Afrika. Ich will nach Ghana, Namibia und Kenia. Um Patenkinder zu besuchen, die ich dort habe. Nun, ich habe schon öfter Flüge gebucht, aber immer nur eine Strecke und wieder zurück. Nun will ich zuerst nach Ghana, von dort nach Namibia und vor dort nach Kenia, und anschliessend einen Rückflug von Kenia nach Hause. Für jeweils eine Woche will ich in jedem Land verbringen.

Ist es möglich, solche Flüge in einer Buchung zu bekommen? Ich habe mal u.a bei swodoo reingeschaut. Wenn ich jeden Flug einzeln buchen würde, werde ich ein armer Mensch.

Wie gehe ich am besten vor? Oder lieber doch Reisebüro?

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Dakar und Senegal auf eigene Faust?

Wer hat Erfahrungen mit Dakar und dem Senegal. Kann man das Land gut auf eigene Faust erkunden? Probleme, Schwierigkeiten, Gefahren? Und welche Ziele lohnen?

...zur Frage

Survival "Urlaub" im Ausland ???

Hallo :),

Ich möchte ein Survival Urlaub in Asien oder Afrika machen und habe mich im internet verucht zu informieren, bin aber nur auf komische 2 Tages kurse gestoßen und ähnliches. Ich habe mir aber vorgestellt für ca. 2 wochen einen Survival trip zu machen, am besten in Thayland, aber irgendwo in Afrika würde mir auch gefallen , bin nich übertrieben Festgelegt auf ne Region. Ich weiss theoretisch könnte man einfach nen Rucksack nehmen und einfach in nen Dschungel reinlaufen odersowas, haha, aber ich hab kein Bock von irgendwelchen Militärs oder was weiss ich was es noch so gibt da verhaftet zu werden oder ähnliches. Nich das ich in nem Naturschutzgebiet rumlaufe und mich strafbar mache und monate im gefängnis sitzen muss wegen sowas. Ich hab schon an so eine Art "führer" oder begleiter gedacht.

Kann mir jemand Infos (Links, Kontakte, Kosten etc.) geben der vieleicht schonmal so eine Reise gemacht hat oder ahnung hat wo ich sowas machen bzw. finden könnte ? Und die Erfahrungen die gemacht wurden sind Interessieren mich ebenfalls :)

Danke Schonmal Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?