Ein Weinreise in Argentinien könnte wohin genau gehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das habe ich auch mal gemacht und denke gerne an diese schöne Tour. Wir haben uns diese Reise von http://www.miller-reisen.de/ für zwei Personen ausarbeiten lassen. Allerdings waren wir vier Wochen unterwegs und haben noch chilenische Weingüter besucht. Das größte und älteste Weinanbaugebiet in Argentinien ist die Provinz Mendoza mit der Hauptstadt Mendoza. Die Stadt, ein guter Ausgangspunkt, hat eine eine relativ lange Geschichte und besitzt einige Museen, auch ein Weinmuseum. Von Mendoza kann man sehr bequem mit dem Bus über die Anden, dabei sieht man den Aconcagua (höchter Berg von ganz Amerika) nach Santiago de Chile reisen.

Danke für das Sternchen, LG Karolus3

0

Was möchtest Du wissen?