Ein Tag in Innsbruck - Was muß man sehen?

3 Antworten

Natürlich das Goldene Dachl, das Wahrzeichen Innsbrucks. Dann könntest du dir noch die Triumphpforte, den Stadtturm, die Hofburg, das Landestheater, das Zeughaus und den Dom St. Jakob ansehen. Da bist du dann schon mal ganz gut beschäftigt für einen Tag.

Wenn du etwas besonders sehen möchtest, dann empfehle ich dir die "Kristallwelten" von Swarowski - die sind einfach ein Traum, der von Andre Heller gestaltet wurde - Garten, Museum, Shop, Cafe - alles in einem. Du findest sie in Wattens, einem Stadtteil von Innsbruck. mehr Info: www.kristallwelten.swarovski.com

http://www.youtube.com/watch?v=Ak1za0p2ZAM

Mein Lieblingsplatz in Innsbruck ist Schloss Ambras, das allerdings ein kleines Stückchen außerhalb gelegen ist. Es ist aber entweder mit dem eigenen Auto oder mit dem halbstündlich verkehrenden Sightseerbus gut zu erreichen. Das imposante Renaissance-Schloss, das eine Außenstelle des Kunsthistorischen Museums Wien beherbergt, liegt in einem schönen Park, in dem man gut spazieren gehen und die Seele baumeln lassen kan.

Was möchtest Du wissen?