Eignet sich Kalabrien in Italien für einen Familienurlaub?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ganz unbedingt sogar!

Es gibt genügend Anbieter, die ihre Hotels zu Familienzwecken im Programm haben, aber selbst auf eigene Faust gereist findest Ihr alles was das Herz von Gross und Klein begehrt.

Italien ist kinderfreundlich wo man hinguckt, das Essen ist klasse und es findet sich immer ein Teller Nudeln mit Sauce und auch die anders interessierten Grossen kommen auf ihre Kosten in Kalabrien.

Wenn es Euch nicht zu weit ist, plant doch auch einen Ausflug nach Apulien zu den Schlumpfhäusern, den Trullis ein, das freut die Kids bestimmt auch!

http://de.wikipedia.org/wiki/Trullo

Meiner meinung nach eher nicht. Italien ist Kinderfreundlich. ganz klar. Es gibt dort auch 1-2 Hotels die auch was für Kinder machen. Aber ansonsten ist erstens das Publikum Älter und die gegend ist nichts aufregendes dabei. Also es kommt auch immer darauf an was man will. Absolute Erholung pur. Aber für Kinder könnte es langweilig werden. Zudem sind die 2 Hotels mit spezieller Kinderanimation sehr teuer. Wie gesagt es kommt darauf an was man machen möchte.

Absolut! Besonders das Schnorcheln (bei Tropea) ist bei den 3 Neffen meines Freundes ein riesen Hit! :) Falls Du noch eine Familienunterkunft suchts, mein Freund vermietet sein Haus: http://ferienhauskalabrien.jimdo.com/ Ist zwar jetzt für den Sommer schon ausgebucht, aber vielleicht waere es ja was für die Herbstferien? :)

Lieber Gruss aus Frankfurt!

Kalabrien in Süditalien eignet sich meiner Meinung nach sehr gut für einen erholsamen und schönen Familienurlaub. Es gibt eine große Auswahl an Hotels, Ferienhäusern usw. da findet jede Familie ihr Domizil. Die Region Kalabrien verfügt über schöne Strände, ist sehr gebirgig und felsig. Es gibt in den kleinen Städten eine Vielzahl guter Lokale in denen man auch noch günstig essen. In Kalabrien findet man noch das richtige Italien das wir so lieben.

Was möchtest Du wissen?