Eignet sich der Tierpark Hellabrunn in München für ein paar erholsame Stunden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt immer auf den Wochentag und die Tageszeit an! Natürlich ist es in Hellabrunn an einem Wochenende mit schönem Wetter, noch dazu im Frühjahr, wenn es viele Jungtiere gibt, voller als an einem Wintertag! Aber grundsätzlich vormittags unter der Woche gibt es keine 'Menschenmassen' - selbst an Wochenenden 'schiebt man sich an Menschenmassen' eher selten vorbei! Sowas erlebt man dort normalerweise nur beim Ostereier- oder Maikäfer-Suchen an Pfingsten!

Wenn Du nicht gerade in den Schulferien oder am Wochenende nach Hellabrunn gehst, hält sich der Besucherstrom in Grenzen. Im Winter sowieso.

Falls Du es Dir aussuchen kannst, gehe am Montagvormittag - ausserhalb der Ferien. Selbst bei strahlendstem Sonnenschein wirst Du gewiss nicht überrannt.

Ich kann bestätigen, dass der Tierpark Hellabrunn recht sehenswert und das Beobachten der Tiere interessant ist. Uns hat es gut gefallen und wir hatten dort eine angenehme Zeit.

Alles andere haben bereits meine Vorredner erschöpfend erwähnt.

Ja klar, du solltest aber unter der Woche gehen. Dann ist es echt angenehm dort. An den Wochenenden und an Ferien wird es schon sehr voll.

Hellabrunn ist der schönste Tierpark, den ich gesehen habe. Geh auf jeden Fall hin. Es wird Dir gefallen.

Was möchtest Du wissen?