ec-karte in malaysia

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bin bisher gut gefahren mit der maestro geld abzuheben (hebe immer einen grösseren betrag ab, so 600-800 RM, da fallen die gebühren nicht so ins gewicht). natürlich hat nicht jede bank das maestro-zeichen, musst halt zu maybank, citi bank, hsbc oder sonst eine grössere bank gehen.

bezahlt habe ich noch nie mit der ec-karte in malaysia, ist auch nicht üblich mit plastikgeld zu zahlen ausser in hotels oder grösseren geschäftern/warenhäusern. wenn du schon eine kreditkarte hast, kannst du ja diese als reserve mitnehmen.

maestro & kreditkarte finde ich eine optimale feriengeldkombination.

Wenn du keine Gebühren im Ausland an den ATMs bezahlen möchtest, dann kann ich dir die Postbank Sparcard ans Herz legen. Da hast du 10 Abhebungen pro Jahr im Ausland frei. Du kannst jeden ATM benutzen der ein VISA-Zeichen hat. Danach mußt du wieder die banküblichen Gebühren bezahlen.

Hallo Harry71, es gibt auch in Malaysia ATM´s mit Maestro Möglichkeiten. Aber nicht gerade an jeder Ecke und was viel schlimmer ist, die Gebühren für jedewege Transaktionen mit der Maestrocard im nicht europäischem Ausland sind übel! Besser legst Du Dir für ausserhalb Europas eine normale Creditcard zu, also ne Mastercard oder ne Visa etc....ist günstiger und auch einsetzbarer!

tschuldigung, doppelt erschienen, bitte eine antwort löschen!

0

Was möchtest Du wissen?