Eat Pray Love - verreisen wie im Buch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hello! ich hab letztens was gelesen, das für dich vielleicht interessant sein könnte, zumindest passt es ganz gut zu deiner frage. FTI hat neuerdings solche angebote im programm, eines heißt "Auf den Spuren von Eat Pray Love um die Welt". schau mal hier:

http://www.fti.de/presse/pressemeldungen/news/article/auf-den-spur-3.html

Kann ich mir nicht vorstellen - allein die Flügen kosten doch ein Vermögen und zu stressig wäre das wohl auch - keine gute Idee!

wenn du dir einen moant für indien zeitnimmst hast du was davon und von rom aus nach paar tagen für 3 wochen nach bali, auch machbar, aber was soll das? nimm dir eines nach dem anderen vor. ach noch was zu indien, dort kannst du in einem land so viele kontraste sehen, dass du sicherlich schon das gefühl hast in einer anderen welt gelandet zu sein, obwohl du nur von nem bergdorf im himalaya über eine mittlere grosstadt wie zb. madurai für ein paar ayurvedatage an den strand nach kerala fährst oder auch noch "geraume zeit" in nem ashram verbringst. ashram fürs wochenende, wird wenig bringen, so wenig wie 3 kulturen/länder in einem monat abzuhaken....

Was möchtest Du wissen?