Duty Free Artikel bei Zwischenlandung (innerhalb EU)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke das müsste gehen, der kommt ja in eine Tüte vom Duty Free. Ausserdem bis du in Kopenhagen Transitpassagier und gehst - meine Wissens - nicht mehr durch die Security.

Alos da wäre ich mir nicht so sicher, das man da nicht mehr durch die Secrurity muss. Weißt Du das sicher???? ICh habe es schon des öfteren erlebt, dass man immer mal wieder durch die "Schleuse" muss, auch wenn "nur" umgestiegen wird. Pack den Krempel in den Koffer, du sparst als Reisender innerhalb EU NIX an Steuern (wie auch) und diese Getränke sind dann evtl bei METRO o.ä. sogar noch billiger?! Und unbedingt die Einfuhrgrenzen beachten: bei über 20-jährigen max 10 Liter Spirituosen mit mehr als 22% ;-)

0

Danke. Ich musste weder in kopenhagen noch auf dem Rückflug in München nochmal durch eine Schleuse... passt alles ;)

0

Ich würde das nicht riskieren - noch dazu, wo ja der Schnaps im "Duty Free/Zollfrei" im Inner-EU-Verkehr ja auch nicht billiger ist. Kauf ihn vorher und pack ihn in den Koffer - die Flaschenboxen von der Post sind für das sichere Verstauen übrigens sehr gut geeignet!

Was möchtest Du wissen?