Dürfen eine 17- und 11-jährige zusammen allein in den Urlaub fliegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal wäre ja zu klären, ob die Reise überhaupt auf eine andere Teilnehmerin umgeschrieben werden kann - also das bei der Frage an den Veranstalter wg. einer evtl. Stornierung auch klären!!!

Ich persönlich würde es für ein wenig riskant halten, eine nicht Volljährige mit der Aufsicht und Entscheidungsgewalt für eine 11-jährige auszustatten (das 'Einverständnis' ist ja nur ein Aspekt!) - ganz abgesehen davon, daß das für die Einreise in viele Ländern garnicht möglich ist. Es kommt also auch darauf an, wohin die Reise gehen soll!

Wenn Du das alles geklärt hast, muß die Erklärung Deiner Mutter (evtl. auch Deines Vaters, falls Deine Eltern geschieden sind und Dein Vater auch das Sorgerecht hat) nicht nur das Einverständnis für die Reise enthalten, sondern Dir für deren Dauer auch die Entscheidungsgewalt bzgl. Deiner Schwester für Dich (deswegen erlauben das manche Länder nicht, weil Du eigentlich noch nicht verantwortlich gemacht werden kannst im Falle eines Falles), zusätzlich dazu brauchst Du auch die Kopien der Ausweise/Pässe Deiner Mutter/Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dann erkundige dich bei der Airline. Da keine Volljährige Person mit fliegt kann es sein, das die 11jährige als UM gebucht werden muss. Ein UM ist ein spezieller Begleitservice der Airline meist für Kinder bis 12 ein Muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?