Dublin Stadtrundfahrt, auf eigene Faust, oder habt ihr eine Empfehlung?

1 Antwort

Wir haben Dublin an einem Tag zu Fuß erkundet, da wir die typischen Touristen-Stadtrundfahrten nicht mögen. Es gibt jedoch ganz witzige Angebote von Stadtrundfahrten in Dublin wie z.B. mit einer Ente, mit Pferd oder Musik, siehe http://www.dublin.de/htm/touren.htm

Wer kennt Häfen in Ostkanada und kann mir Ausflugstipps geben?

Hallo,

ich bin demnächst im Osten von Kanada auf einer Kreuzfahrt (von und nach Grönland) und steuere diverse Häfen an. Kennt jemand diese Orte und kann mir Tipps für Ausflüge geben?

St. John's:

Mein Plan: Mit dem Taxi nach Cape Spear (15 Kilometer entfernt), dann zurück am Signal Hill absetzen lassen und zurück via Quidi Vidi Village zum Hafen laufen.

Kennt dies jemand und ist zu empfehlen?

Sydney:

Der Cape Breton Highlands Nationalpark reizt mich, wenn auch nicht unbedingt mit einem Ausflugsbus. Da die Entfernung dorthin sehr groß ist vermute ich aber auch dass es endlose Fahrten mit paar kurzen Stopps werden wo ich jetzt keine so große Lust darauf habe. Hier warte ich auf das Ausflugsprogramm, wenn aber jemand eine andere Idee hat her damit. Die Stadt selbst kenne ich.

Norris Point:

Auf jeden Fall den Gros Morne Nationalpark, je nachdem welche Ausflüge angeboten mit dem Bus oder auf eigene Faust (wenn das überhaupt möglich ist). Empfehlungen sind sehr willkommen.

St. Anthony:

Hier habe ich noch nichts Interessiertes gefunden, alte Bauten in L'Anse aux Meadows anschauen erscheint mir nicht spannend. War schon jemand dort und kann was berichten?

Hebron:

Völlig offen ja nach Art des Ausflugsprogammes (das noch nicht vorliegt), viel Spielraum scheint man nicht zu haben.

Danke für Antworten im Voraus :-)

...zur Frage

Prag ueber Pfingsten?

Hallo liebe Community,

die Schwiegereltern meiner besten Freundin feiern dieses Jahr ihre Goldene Hochzeit. Ihre Idee war es, ihnen einen Staedtetripp nach Prag schenken. Beide wollten da schon immer einmal hin. Da sie recht ruestig sind, sollte der Tripp auf eigene Faust gemacht werden. Eine Busreise oder aehnliches kommt nicht in Frage, da beide doch recht individuell sind und sich schlecht einem strammen Programm anschliessen koennen und wollen. Meine Freundin hat schon einige Ideen gesammelt was man machen koennte, also zum Beispiel die Prager Burg oder das alte Rathaus etc. War jemand von euch schon einmal in Prag und hat ein paar* tolle Tipps?* Beide sind um die 70, aber wie gesagt gut zu Fuss und auch sonst noch sehr fit. Was noch wichtig waere, waere eine ruhige Unterkunft. Darf ruhig im Zentrum liegen sofern die Nachtruhe hier eingehalten wird... Ausserhalb waere auch kein Thema, wenn sich eine Bus- oder Bahnstation in der Naehe befindet.
Hat vielleicht jemand von euch so eine Reise schon einmal geplant und verschenkt oder selbst gemacht? Wenn ja, wuerde ich meiner Freundin gerne mit euren Antworten helfen, da ich selbst bisher kein passendes Hotel oder Ferienwohnug gefunden habe. Preisliches Limit sind hier 60€ pro Nacht und der Trip soll 4 Tage gehen. 5 Uebernachtungen sind also machbar. Anreise sollte nach Moeglichkeit mit der Bahn sein (hier gibt es ja auch dieses Ticket 60+ oder so aehnlich).

Danke fuer eure Hilfe Jelena

...zur Frage

Stadtrundfahrt in Los Angeles

Wir werden nächstes Frühjahr in Los Angeles einen Tag Zwischenstop haben. Ich möchte dann eine Stadtrundfahrt machen, am liebsten natürlich eine deutschsprachige, Englisch wäre aber auch durchaus in Ordnung.

Wichtig ist mir, daß ich die Strände sehe, also Venice Beach und den Santa Monica Pier. Dazu natürlich auch ein paar andere von den Sehenswürdigkeiten, also natürlich möchte ich das Hollywood-Schild fotografieren und würde gern mal kurz über den Walk of Fame spazieren und den Sunset Strip sehen. Jetzt googele ich schon seit ein paar Tagen wild herum und stöbere in USA-Foren, aber werde nicht so richtig fündig.

Aufgrund der Tatsache, daß wir von den langen Flügen ziemlich groggy sein werden, würde ich eine Halbtagstour bevorzugen, die dauern ja alle wohl schon fünf Stunden. Dann fehlt aber oft etwas von dem, was ich sehen möchte, zumeist werden die Strände weggelassen, und die sind mir besonders wichtig.

Deutschsprachigen Anbieter finde ich überhaupt immer nur einen. Dann gibts noch so ein paar, die Individualtouren anbieten, die dann fast $ 400 kosten. Das soll es natürlich auch nicht sein.

Wer hat denn sowas schon gemacht und/oder kann mir einen seriösen Tourenveranstalter empfehlen? Es muß nichts Individuelles sein, ich schließe mich gern einer größeren Gruppe an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?